Einfach Abnehmen mit Eis? Haben wir ein Glück!

Was ist ein Sommer ohne eine Tüte Eis? Kaum steigen die Temperaturen an, brauchen wir umgehend eine köstliche Abkühlung, sei es Frozen Yogurt oder Eiscreme. Doch damit möchten wir unsere Bikinifigur natürlich auch nicht ruinieren...

abnehmen-mit-eis
Leckere Eis-Diät Foto: Jacob Ammentorp Lund/iStock/Thinkstock

Keine Sorge! Eiscreme legt sich nicht so sehr auf die Hüfte wie bisher geglaubt. Laut eines Mediziners der Robert Wood Johnson Medical School würden wir beim Schlecken und Schmelzen von einem Liter Eis 160 Kalorien verbrennen, was mit zehn Minuten Laufen vergleichbar ist. Wichtig beim Abnehmen mit Eis ist, es langsam zu lutschen.

40 Kugeln am Tag

Auch einige Eis-Diäten wurden von Ernährungswissenschaftlern entwickelt, die uns allerdings dann doch etwas extrem scheinen. Luigi Angneses Kur verlangt beispielsweise 40 Kugeln Bio-Eis am Tag, denn dafür benötigt der Körper sehr viel Energie, um sie erst einmal zum Schmelzen zu bringen, was in Folge die Kalorienzufuhr übersteigt. Dieser Effekt bleibe bei kleineren Mengen jedoch aus. Wir sagen: Genießen Sie den Sommer und gönnen Sie sich Ihre Lieblingssorte. Die meisten von uns schmausen das Dessert ohnehin beim Spazierengehen, somit legt sich auch nichts an!