Abnehmen durch Essen: Mit diesen 9 Tipps klappt’s

Es ist kein Mythos! Es gibt einige Lebensmittel, die Sie bedenkenlos genießen können, ohne auch nur ein Gramm zuzunehmen. Wir haben die neun schmackhaftesten Lebensmittel für Sie, bei denen Sie tatsächlich durch Essem abnehmen.

Abnehmen-mit-Essen.jpg
Abnehmen durch Essen? So funktioniert's Foto: tvirbickis/iStock/Thinkstock

1. Himbeeren

Himbeeren enthalten Flavanoide Anthocyane und dieser Stoff produziert wiederum das Hormon Adiponektin, welches das Hungergefühl reguliert, den Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht hält und den Stoffwechsel ankurbelt.

2. Heidelbeeren

Wissenschaftler der „University of Michigan“ haben herausgefunden, dass Himbeeren Zucker in Energie verwandeln und währenddessen für einen flachen Bauch sorgen, da die  schmackhaften Beeren besonders an dieser Stelle Fett verbrennen.

3. Wassermelone

Die süße Frucht besteht zu 92 Prozent aus Wasser und hilft Heißhungerattacken auf Süßigkeiten im Zaum zu halten.

4. Ananas

Das gelbe Fruchtfleisch enthält das Enzym Bromelain, das Proteine zersetzt und die Verdauung unterstützt. Außerdem hilft das süße Obst gegen einen unangenehmen Blähbauch.

5. Acai-Beeren

Das ausgefallene Superfood ist reich an Ballaststoffen und enthält viele gesunde Fette.

6. Mangos

Die exotische Frucht regelt den Blutzucker, somit ist der Körper besser in der Lage Fett zu verbrennen.

7. Gurken

Wie Ananas bestehen auch Gurken zu 95 Prozent aus Wasser. Skurrilerweise hilft es dem Körper Wasser zu reduzieren, da das grüne Obst eine harntreibende Wirkung hat.

8. Melanzani

Das Nachtschattengewächs hat wenig Kalorien und ist reich an essentiellen Nährstoffen.

9. Zucchini

Reich an Ballaststoffen und wenig Kalorien: Das sind die beiden Markenzeichen der Zucchhini.