CSI-Camp: Das ist ein klarer Fall für euch, Freunde!

Euer Typ ist gefragt! Denn ein CSI-Agent aus Atlanta braucht eure Hilfe. In die USA braucht ihr dafür nicht zu fliegen. Er kommt zu euch. Und stattet euch mit allem aus, was ihr braucht, um den Täter zu überführen ...

Ermittlungen auf eigene Faust - das CSI-Camp macht's möglich - Cover
Ermittlungen auf eigene Gefahr Foto: thinkstockphotos.com

Tatort: Salzburg. Der Fall: knifflig. Ihr seid: Teil eines Teams, das die Gegend nach verwertbaren Spuren durchkämmt. Ihr habt: einen forensischen Koffer, um Fingerabdrücke, Tathergang und -waffe sicherzustellen. Mit dem Profil fehlt euch nur noch eines: der Täter selbst.

Vom Profi lernen

Im CSI-Camp werdet ihr von einem Profi auf den forensischen Koffer eingeschult, lernt im Team zu arbeiten und jedes noch so kleine Detail zu beachten. Vier Stunden dauert dieses Abenteuer, zu dem ihr nichts weiter als euren messerscharfen Verstand, wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk für eure Expedition durch den Wald benötigt.

Ermittlungen auf eigene Faust - das CSI-Camp macht's möglich
Ermittlungen auf eigene Gefahr Foto: thinkstockphotos.com

Termine & Orte

Termine zu diesem Ausnahme-Trip werden ganzjährig angeboten. Alternativ stehen noch Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main, Leipzig, Köln, Hannover, Dortmund und Nürnberg zur Auswahl.

Alle weiteren Infos zum halbtägigen Event:

www.jollydays.com

Mehr zum Thema: