Jahreshoroskop: Die Glücksmomente für alle Sternzeichen

Die gute Nachricht: Das neue Jahr entfacht die Lebensfreude neu, verleiht Optimismus und bringt Schwung in eingefahrene Strukturen. Von diesen Impulsen werden am Ende alle etwas spüren - dank Glücksplanet Jupiter.

Phänomen Astrologie: Mehr als Zukunftsprognosen - Cover
Phänomen Astrologie: Mehr als Zukunftsprognosen Foto: thinkstockphotos.com

2015 steht im Zeichen des Planeten Jupiter, der Glück und Rückendeckung verspricht. Eine Wohltat, hatte seit Herbst 2012 der maßregelnde Saturn viele Sternenkinder fest im Griff, allen voran die Stiere, Skorpione, Löwen und Wassermänner. Aber die Zeit der Prüfungen und Lektionen wird durch die starke Schütze-Betonung des neuen Jahres gemildert.

Neue Runde, neues Glück

Das Ergebnis: Viele Chancen im Privat- und Berufsleben, unerwarteter Geldsegen, die Befreiung von Altlasten - und die Aussicht auf die große Liebe. Das Gebot der Stunde: Sich angesichts der vielen Eindrücke nicht überfordern, sondern immer wieder Ruhepausen einplanen.

Phänomen Astrologie: Mehr als Zukunftsprognosen
Phänomen Astrologie: Mehr als Zukunftsprognosen Foto: thinkstockphotos.com

Widder (21. März - 20. April)

Bei vielen unter ihnen stehen die Zeichen weiter auf Veränderung. Vor allem in der ersten Jahreshälfte laufen Widder zur Hochform auf. Neue Projekte, die ab dem Sommer auf sie zukommen könnten, bringen Abwechslung und neue interessante Kontakte. Gebundene erleben 2015 einen zweiten Frühling, Singles dürfen mit vielen prickelnden Momenten rechnen.

Stier (21. April - 20. Mai)

Neue Energie und Lebensfreude bescheren ihnen Harmonie im privat-familiären Bereich, vor allem ab dem Spätsommer. Singles könnten das große Los ziehen, vor allem, wenn sie den Lauf der Dinge abwarten. Auch finanziell laufen die Dinge im Neuen Jahr rund. Beruflich zeichnen sich schöne Erfolge ab - Beförderung nicht ausgeschlossen.

Zwillinge (21.Mai - 21. Juni)

Wer privat nicht zufrieden ist, hat in der ersten Jahreshälfte Zeit für die eine oder andere Kurskorrektur. Bis zum Sommer sehen viele Zwillinge klarer - ob mit dem bestehenden oder einem neuen Partner. Vor allem gegen Ende des Jahres steuern sie auf einen Höhepunkt in jeder Hinsicht zu. Ihre Ausstrahlung ist stark, ihre Aussichten auf Glück groß. Singles erwarten vielversprechende Begegnungen.

Krebs (22. Juni - 22. Juli)

In der ersten Jahreshälfte gehen viele von ihnen jene Änderungen an, die ihnen schon lange vorschweben. Bis zum Sommer sind die Voraussetzungen gut, das Leben - privat wie beruflich - zu festigen oder auf neue Beine zu stellen. Gebundene erleben dabei Harmonie in ihrer Partnerschaft, Singles bekommen immer wieder Gelegenheit, neue Kontakte und Freundschaften zu knüpfen.

Löwe (23. Juli - 23. August)

2015 haben sie die Chance zum großen Auftritt. Bereits in der ersten Jahreshälfte starten sie beruflich durch und haben gute Voraussetzungen, sich auch finanziell zu verbessern. Für die Singles endet die Zeit der Askese: Vielversprechende Begegnungen dürften ihre "Solo-Karriere" schon bald beenden. In bestehende Verbindungen kehrt Entspannung zurück.

Phänomen Astrologie: Mehr als Zukunftsprognosen
Phänomen Astrologie: Mehr als Zukunftsprognosen Foto: thinkstockphotos.com

Jungfrau (24. August - 23. September)

Vor allem jene, die 2014 ihre Dinge geordnet haben, ernten jetzt mit vollen Händen. Beruflich erwartet sie ein erfolgreiches Jahr, das ihnen viel Anerkennung bringt. Das hebt die Stimmung und sorgt für neue Lockerheit - auch privat. Beziehungen erleben Jungfrau-Geborene jetzt sehr erfüllend, Singles mangelt es nicht an Gelegenheiten zum Flirten.

Waage (24. September - 23. Oktober)

Die letzten Jahre waren für viele Waagen alles andere als einfach. 2015 verspricht eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität. Die erste Jahreshälfte ist eine gute Zeit, um sich über seine Wünsche und Vorstellungen klar zu werden und diese gegebenenfalls zu verteidigen. Bis zum Sommer wird sich vieles geklärt haben - privat und beruflich. Das verspricht mehr Zufriedenheit und Balance - für Gebundene wie Singles.

Skorpion (24. Oktober - 22. November)

Die Skorpione werden die Erleichterung im Neuen Jahr neben den Stieren wohl am stärksten spüren. Nur an ihr Glück glauben, das müssen sie wieder lernen, dann wird vieles gelingen. Beruflich ergeben sich viele schöne Möglichkeiten, sich zu profilieren - bis hin zur Beförderung ist alles möglich. Auch privat können Skorpione über weite Strecken des Jahres aus dem Vollen schöpfen. Singles haben die Chance, ihre große Liebe zu treffen.

Schütze (24. November - 21. Dezember)

Neue berufliche Projekte, aufregende Begegnungen und viele Chancen - nach den gebremsten letzten Jahren macht das Leben vielen Schützen wieder Freude. Neuanfang ist das geflügelte Wort, wobei sich viele positive Entwicklungen wie von selbst ergeben werden. Das gilt freilich auch privat: Singles könnten jetzt ihr langersehntes Gegenstück finden, Gebundene werden den Zusammenhalt mit dem Partner neu erleben.

Steinbock (22. Dezember - 20. Jänner)

Vor allem in der ersten Jahreshälfte geht den Steinböcken das Leben leichter als sonst von der Hand - das erhöht ihre Ausstrahlung und ihre Wirkung auf andere Menschen. Unverkrampft und charmant gelangen sie an ihr Ziel - nicht nur beruflich. Auch in ihr Privatleben kommt wieder Schwung: Singles werden bereits in den ersten Monaten des neuen Jahres Bestätigung erfahren, Gebundene deutlich entspannter als sonst sein.

Wassermann (21. Jänner - 19. Februar)

Nach den kargen Zeiten seit Herbst 2012 bedeutet das neue Jahr vor allem Regeneration und Neuorientierung. Beruflich beweisen sie jetzt ein goldenes Händchen und punkten mit kreativen Lösungen. Darüber dürfte sich auch das Gehaltskonto freuen. Privat gehören die Wassermänner zu den Glückskindern im Neuen Jahr: Singles haben beste Chancen, das ganz große Glück zu finden, Gebundene erwartet Honeymoon-Stimmung und familiärer Zusammenhalt.

Fische (20. Februar - 20. März)

In der ersten Jahreshälfte können sie den Grundstein für ihren großen Durchbruch legen: beruflich, in dem sie ihrem Instinkt folgen und auf Kurs bleiben, gerade und vor allem, wenn es um sie herum drunter und drüber geht. Den Partner fürs Leben finden? Für Fische könnten in diesem Jahr langgehegte Träume wahr werden. Gebundene haben in der ersten Jahreshälfte noch das eine oder andere zu klären. Ab der zweiten Jahreshälfte sind sie dann nicht mehr zu bremsen.

Die Beauty-Geheimnisse der Sternzeichen

Sternzeichen-Guide: So klappt es mit der Auserwählten