5x2 Tickets für „Krauthobel“ gewinnen

Krauthobel – Open Air Feeling pur im Herzen des Montafons mit einer Konzertkulisse der besonderen Art, gastiert die Vorarlberger Mundart Band in ihrer Heimatgemeinde Schruns. Weekend Magazin verlost 5x2 Tickets im Wert von 230,– Euro für das Open Air am 14. August am Kirchplatz Schruns.

Krauthobel
Christoph Bitschnau und Jürgen Ganahl haben vor mehr als 20 Jahren die Band Krauthobel gegründet. Foto: Werner Branz Photography
Krauthobel
Foto: Hummer Photography
Krauthobel
Foto: Hummer Photography
Krauthobel
Foto: Hummer Photography
Krauthobel
Foto: Hummer Photography
Krauthobel
Foto: Hummer Photography
Krauthobel
Foto: Hummer Photography

Dieser Sommer verspricht wieder ein musikalisches Highlight in Vorarlberg. Wir haben Jürgen Ganahl und Christoph Bitschnau zum Interview geladen.

Weekend: Was ist für euch so besonders bei eurem Open Air in Schruns?
Jürgen Ganahl:
Das Konzert ist für uns persönlich ein absoluter Höhepunkt. Wir genießen die unvergleichliche Stimmung auf dem Kirchplatz bei unserem musikalischen Heimspiel. Das Besondere für uns ist, dass Krauthobel Fans aus ganz Vorarlberg, aber auch weit über die Landesgrenzen hinaus, nach Schruns pilgern. Wir sind schon im Vorfeld immer ganz neugierig, welche Landsleute mit dabei sind. Man würde es kaum glauben, aber es gibt Fans aus Schweden, Holland, USA und Mexico, die gerne unser Konzert besuchen. Das macht uns wirklich stolz!

Weekend: Als Support gastiert heuer die Mundart Band Rumborak, wie kam es  dazu?
Christoph Bitschnau:
Die Bandmitglieder von Rumborak sind langjährige Musiker Freunde von uns. Die Musiker haben auch wie wir in ihrer frühen Jugend die Liebe zur Musik entdeckt. Wir freuen uns sehr darauf, dass sie beim Open Air dabei sind. Es gibt sozusagen ein Mundart „Derby“.

Weekend: Eure Band macht schon über 30 Jahre lang gemeinsam Musik, was ist euer Geheimnis?
Jürgen Ganahl:
Eindeutig der Spass an der Musik! Wir sind alle Musiker aus Leidenschaft. Begonnen hat unser musikalischer Weg als Impression, wo wir erfolgreich englische Rock- und Pop Songs veröffentlicht haben. Es war eine spannende Zeit! Mehr aus Blödelei und Jux heraus sind dann die Montafoner Dialekt Texte und die Idee zu Krauthobel entstanden. Da die Lieder so gut angekommen sind, haben wir uns entschieden Dialekt Musik zu machen. Das Leben liefert im Alltag so viele schöne Geschichten, die erzählt werden müssen.

Weekend: Welche eurer bekanten Songs erwartet die Fans beim Open Air in Schruns?
Christoph Bitschnau:
Wir haben wirklich ein großes Repertoire an schönen Nummern: von Balladen über Heimatlieder bis hin zu rockigen Songs. Das Open Air Programm wird nicht verraten, aber es werden auch unsere bekannten Klassiker dabei sein. Wir haben jetzt fast 3 Jahre ruhigere unplugged Konzerte gegeben, darum freuen wir uns schon auf ein rockiges Kontrast Programm in Schruns.

Weekend: Welche Musik hört ihr eigentlich privat am liebsten?
Jürgen Ganahl:
Wir sind offen für vielfältige Musik Genres, aber bevorzugen eindeutig alte Rock- und Pop Musik. Wir lieben Klassiker u.a. von U2, Deep Purple, Black Sabbath, Supertramp, AC/DC, Led Zeppelin, Beatles oder Vasco Rossi.

Weekend: Was gibt es für Pläne für die Zukunft?
Jürgen & Christoph:
Zur Zeit sind wir dabei in unserem Krauthobel Archiv nach unveröffentlichten interessanten Songentwürfen zu stöbern. Einige Lieder haben wir schon entdeckt und gedenken diese neu aufzulegen. Nach über 20 Jahren Krauthobel haben wir Berge von Material, also kann es noch etwas dauern (lachen).

Krauthobel
Foto: Werner Branz Photography

Krauthobel & BUSCHLA Band

Jürgen (Gitarre, Gesang) und Christoph (Bass, Chor):
Sie texten, komponieren und produzieren alle Krauthobel
Songs in ihrem eigenen Krautstudio in Schruns.
Die Buschla Band: Bernd Schnetzer: Schlagzeug. Bernd Tagwerker: Keyboards, Gesang. Johannes Ganahl: Gitarre. Andrea Tschugmell-Plangg: Chor. Florian Stemer: Mund- und Ziehharmonika.

Facts:

  • Krauthobel Open Air 2018 Kirchplatz Schruns
  • Dienstag, 14. August, 20 Uhr
  • Einlass: 19 Uhr
  • TICKETS: Café Haller Schruns, Montafoner Tourismusbüros, Ländleticket, Musikladen, Sparkassen, Raiffeisenbanken

www.krauthobel.com

 

Mitspielen und 5x2 Tickets für das Open Air in Schruns gewinnen!

Teilnahmeschluss: So., 29. Juli, 18 Uhr

  • Wo findet das Krauthobel-Konzert statt?