Gewinnen Sie Tickets für den ADAC TCR Germany am Red Bull Ring!

Von 9. – 11. Juni gastiert die ADAC TCR Germany Series, die spannende Alternative zu DTM und Co., am Red Bull Ring. Gewinnen Sie mit dem Weekend Magazin und RTL Tickets!

Aufmacher_940x500.jpg
Foto: ADAC Motorsport

Der Red Bull Ring könnte idyllischer nicht liegen. Nur rund 45 Minuten von der Kulturstadt Graz entfernt, eingebettet in die Landschaft des Murtals liegt österreichs bekannteste Rennstrecke, auf der seit einiger Zeit auch wieder die Köngisklasse der Formel 1 ihre Runden dreht. Mit hervorragender Infrastruktur ausgestattet ist der Red Bull Ring immer ein Erlebnis und bietet den Besuchern die ganze Saison Motorsport vom Feinsten.

Publikumsnah

Besonders spannend und vor allem sehr nah am Publikum ist die im Jahr 2015 erstmals durchgeführte ADAC-TCR Germamy Series, die eine spannende Alternative zu den etablierten Rennserien á la DTM darstellen soll. Die ADAC-TCR Germany Series findet heuer im Rahmen der GT Masters am Red Bull Ring statt.

TCR_3.jpg
Foto: ADAC Motorsport

Das Kürzel „TCR“ – kurz: „Touring Car Racing“ steht für das derzeit wohl erfolgreichste Motorsport- Konzept weltweit. Seit seinem Abgang als Promoter der Tourenwagen-Weltmeisterschaft 2013 arbeitete Marcello Lotti an einem neuen Tourenwagen-Reglement, das kurzweilige und spektakuläre Rennen für die Zuschauer und vor allem bezahlbaren Motorsport für die teilnehmenden Teams möglich machen soll.

So sind die Rennfahrzeuge der TCR um vergleichsweise günstige rund 70.000 bis 90.000 Euro aufzubauen und damit auch für kleinere Rennställe finanzierbar, ohne dass dabei aber auf Spannung und Action für die Zuschauer verzichtet werden muss.

Team Engstler

Eines der Teams der TCR ist das Team von Franz Engstler aus Wiggensbach im deutschen Allgäu. Engstler, der selbst unzählige Erfolge als Rennfahrer einfahren konnte, fungiert in der TCR als Teamchef und kümmert sich hauptsächlich um den Nachwuchs.

Für das Engstler Motorsportteam war der Wechsel zur neuen ADAC TCR Germany Series im Jahr 2015 ein zukunftsträchtiger Schritt, denn geringere Kosten für die Serie und die Fahrzeuge lassen mehr Spielraum für die Förderung des Rennnachwuchses.

TCR_2.jpg
Foto: ADAC Motorsport

Mit VW Motorsport hat das Team Engstler auch einen verlässlichen Partner auf Fahrzeugebene und mit Liqui Moly seit vielen Jahren einen treuen und nachhaltigen Sponsor an seiner Seite. Mit Liqui Moly konnte Engstler Motorsport bereits drei Tourenwagenmeisterschaften in Asien sowie zwei Fahrertitel und zwei Teamsiege in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft holen.

Diese Partnerschaft führen Engstler Motorsport und Liqui Moly nun auch in der ADAC TCR Germany Series weiter, in deren erstem Jahr das Team Engstler bereits den achten Gesamtrang einfahren konnte.

Heiße Renn-Action

An Action und Spannung scheitert es in der neuen TCR-Serie jedenfalls nicht. Denn die Boliden der TCR sind nur unwesentlich langsamer als die Fahrzeuge der Tourenwagen-Meisterschaft. Mit entsprechender Markenvielfalt und Fahrzeugen mit 2.0-Liter-Turbomotoren mit mehr als 300 PS sind Gefechte am Limit und spannende Rennaction garantiert.

Die Renn-Golfs des Teams Engstler leisten 350 PS, wiegen nur rund 1.200 Kilogramm und beschleunigen in 5,5 Sekunden auf 100 km/h. Der Topspeed liegt bei rund 230 km/h. Ein TCRWochenende am Red Bull Ring wird stets zum unvergesslichen Event-Erlebnis für die ganze Familie.

TCR_1.jpg
Foto: ADAC Motorsport

Informationen

Der Eintritt für Zuschauer im Außenbereich auf den Naturtribünen ist am Freitag, Samstag und Sonntag frei. Tickets für den inneren Bereich, die Tribüne und das Fahrerlager sind ab 15 Euro zu haben und die VIP-Tickets für Samstag und Sonntag gibt es ab 150 Euro.

Für das leibliche Wohl ist bei den VIP-Tickets ebenfalls gesorgt. Tagestickets gibt es im Vorverkauf für Samstag und Sonntag bereits um 20 Euro/Stück und das Wochenendticket (SA/SO) bereits um 30 Euro/Stück.

Alle Infos unter projekt-spielberg.com

Mit dem Weekend Magazin und RTL zum TCR

Gewinnen Sie mit dem Weekend Magazin und RTL  tolle Preise rund um die spannende Rennserie: 2 VIP-Tickets, eine Mitfahrt im Rennauto, einmal Teammitgliedschaft für das Rennwochenende, sowie 3 Einkaufsgutscheine im Teamshop. Teilnahmeschluss: 25. Mai 2017

  • Wo findet heuer die ADAC TCR Germany Series statt:

Mehr zum Thema: