Putzen vom Sofa aus! Dyson 360Eye Saugroboter zu gewinnen

Dyson 360 Eye: Leistungsfähiger Saugroboter mit intelligenter App-Steuerung. Weekend verlost ein Modell - einfach nur die Frage richtig beantworten und mit etwas Glück gewinnen.

Dyson 360Eye Saugroboter
Foto: Dyson
Dyson 360Eye Saugroboter
Foto: Dyson
Dyson 360Eye Saugroboter
Foto: Dyson
Dyson 360Eye Saugroboter
Foto: Dyson
Dyson 360Eye Saugroboter
Foto: Dyson

Dyson macht nun auch autonomes Reinigen möglich. Angetrieben von dem energieeffizienten, digitalen Dyson Motor V2 setzt der Dyson 360 Eye Staubsauger auf die patentierte Dyson Zyklonentechnologie zur effizienten Trennung von Staub und Schmutz, mit deren Hilfe Partikel bis zu einer Größe von 0,5 Mikrometer aufgenommen werden. Im Vergleich zu anderen Roboterstaubsaugern verfügt der futuristisch aussehende Dyson 360 Eye über die höchste Saugkraft und somit über eine bessere Reinigungsleistung.

Behält alles im Blick

Der Dyson 360 Eye Saugroboter erkennt seine Umgebung mithilfe eines einzigartigen 360° Vision Systems, entwirft anschließend einen detaillierten Grundrissplan zur intelligenten und systematischen Navigation und protokolliert seine Position. Infrarotsensoren arbeiten zusammen mit einem Objektiv oben auf dem Gerät, das eine 360°-Panoramakamera beinhaltet.

Extra breite Düse für eine optimale Reinigung

Die Elektrobürste des 360 Eye verläuft über die volle Breite des Geräts, um die Ecken und Kanten eines Raumes zu reinigen. Sie verwendet Carbonfasern zur Entfernung von feinem Staub auf Hartböden und steife Nylonborsten zum Aufbürsten und Reinigen von Teppichböden. Aufgrund seiner geringeren Breite von nur 23 Zentimetern können auch schmale Zwischenräume gereinigt werden.

Ähnlich wie bei einem Geländefahrzeug ermöglicht der Kettenantrieb des Dyson 360 Eye Saugroboters die Geschwindigkeit und Richtung auf allen Untergrundtypen beizubehalten und kleine Hindernisse wie beispielsweise Türschwellen zu überwinden.

Smart Home: Reinigung per App steuern

Mit der Dyson Link App für iOS und Android behalten Anwender die Reinigung im Blick – auch wenn sie selbst nicht zu Hause sind. Der Staubsauger kann von unterwegs programmiert und gesteuert werden, um bei der Rückkehr ein sauberes Zuhause vorzufinden. Mit einem Tastendruck kann eine einzelne Reinigung direkt ausgeführt oder ein regelmäßiger Reinigungsplan angelegt werden. Gleichzeitig lässt sich über die App auch die Lautstärke des Gerätes in zwei Stufen regulieren. So erledigt sich der Haushalt fast von alleine.

Weitere Informationen über das Angebot von Dyson:

www.dyson.at

Dyson 360Eye-Gewinnspiel

  • Um wie viel höher ist die Saugkraft beim Dyson 360Eye im Vergleich zu allen anderen Saugrobotern?

Mehr zum Thema: