Kurios! Die verrücktesten Kindernamen der Stars

Musiker und Schauspieler sind kreative Köpfe und das spiegelt sich nicht nur in der Kleidung und dem Lebensstil, sondern auch in den Namen ihrer Kinder wider. Lesen Sie hier die verrücktesten Kindernamen der Stars.

Stars verrückteste Kindernamen
Stars und ihre Ideen... Foto: Evan Agostini/Joel Ryan/AP/Dennis Van Tine/dpa Picture Alliance/picturedesk.com

Geri Halliwell

Das Ex-Spice Girl hat sehr extravagante Namen für ihre Sprösslinge ausgewählt. Bluebell Madonna heißt ihre zehnjährige Tochter und auch ihr Sohnemann kommt nicht glimpflicher davon. Montague George Hector heißt der Bub, der am 21. Jänner 2017 zur Welt kam.

Mick Jagger und Melanie Hamrick

Der jüngste Sohn der Rolling Stone-Legende Mick Jagger heißt Deveraux Octavian Basil (Basilikum). Die sieben älteren Geschwister des kleinen Buben werden sich im Laufe der Zeit schon an den Namen ihres Bruders gewöhnen.

Ashley Simpson und Evan Ross

Sängerin Ashley Simpson steht auf ausgefallene Namen und hat bei ihren beiden Kindern sehr ausgeflippte Namen gewählt. Bronx Mowgli heißt ihr achtjähriger Sohn aus der ersten Ehe mit Pete Wentz. Mit ihrem zweiten Mann Evan Ross hat sie Töchterchen Jagger Snow, sie feiert am 30. Juli ihren ersten Geburtstag.

Alanis Morisette und Mario Treadway

Die süße Familie Morisette-Treadway fällt nicht nur durch die berühmte Sängerin auf, sondern auch durch die ausgflippten Namen, die ihre Kinder tragen. Ever Imre heißt der Sohnemann und Onyx Solace das Töchterchen des glücklichen Paares.

 

Ein Beitrag geteilt von Alanis Morissette (@alanis) am

Robert Downey jr.

Der Schauspieler hat insgesamt drei Kinder und deren Namen sind sehr gewöhnungbedürftig! Die Burschen heißen Indio (23) und Exton Elias (5) und das Mädchen trägt den Namen Avri Roel (2).

Kim Kardashian und Kanye West

Auch diejenigen, die keine Fans des Kardashian-Clans sind, kennen die Namen der Kinder von Kim und Kanye. North West heißt ihre dreijährige Tochter und ihr Bruder hört auf den weniger bescheidenen Namen Saint West (Heiliger Westen).

Beyoncé und Jay Z

Blue Ivy ist die Tochter von Queen Bey und Jay Z. Vor kurzem gaben die beiden bekannt, dass sie Zwillinge erwarten und wir sind schon gespannt, welche ausgefallenen Namen die beiden Musiker ihren Sprösslingen geben werden. Wann die Babys zur Welt kommen, hat die Sängerin noch nicht verraten.

Christina Aguilera

Die kleine Summer Rain (Sommerregen) feiert heuer ihren dritten Geburtstag. Ob ihr der Name auch so gut gefällt, wie Mama Xtina und Papa Matthew Rutler?

Sarah Connor

Sarah Connors erste Ehe mit Marc Terenzi konnte jeder im Fernsehen mitverfolgen. Damals nahmen die beiden Sänger an einer Reality-TV Sendung teil und ganz Deutschland konnte bei ihrer Hochzeit zusehen und auch die beiden Sprösslinge Summer Antonia Soraya und Tyler Marc kennenlernen. Seit 2010 ist Sarah Connor mit Florian Fischer liiert und auch ihre gemeinsamen Kinder haben ausgefallene Namen Delphine. Sie heißen Malou und Lax Llewyn.

Jamie Oliver

Ob es der Starkoch oder seine Frau Jools ist, der die Namen für die gemeinsamen Kinder einfallen, wissen wir zwar nicht, ausgefallen sind sie aber allemal. Buddy Bear Maurice, Poppy Honey Rosie, Daisy Boo Pamela, Petal Blossom Rainbow und River Rocket heißen die fünf Kinderchen des beliebten Kochs.

Gwyneth Paltrow und Chris Martin

Die Schauspielerin und der Sänger sind Vorreiter in puncto skurrile Namensgebung. Die Neuigkeit, dass ihre gemeinsame Tochter Apple (12) und der Sohnemann Moses (10) heißen soll, wurde damals rund um den Globus diskutiert.