Hochgenuss: So gut kochen wie Mama kann niemand!

Bei Mama schmeckt alles irgendwie immer besser! Den Duft und Geschmack würden wir selbst nie so hinbekommen und auch im Restaurant schmeckt die gleiche Mahlzeit einfach nicht gleich gut.

kochen wie mama
Mama kocht am besten Foto: Alen-D/iStock/Thinkstock

Doch warum ist das so? Mit dieser Frage haben sich Forscher der Lebensmittelfirma „Birds Eye“ unlängst beschäftigt und haben eine Antwort gefunden. Demnach schmeckt uns das Essen, das mit „Liebe“ gekocht wird, am besten. Unsere emotionale Geschmackswahrnehmung wird beeinflusst durch Faktoren wie die dafür benötigte Zeit, Liebe und Sorgfalt, die in die Mahlzeiten gesteckt werden. Je mehr von allem, umso köstlicher und bei Mama sind diese  Faktoren garantiert.

Mehr dahinter?

Wir sind jedoch der Meinung, dass viel mehr hinter diesem Phänomen steckt, zumal das Umfeld, die Hintergrundgeräusche, Farben und mehr den Geschmack beeinflussen können. Sind Sie diese Kulisse seit Kindertagen gewohnt, stellt sich auch ein positiv-nostalgisches Gefühl ein, was die Gaumenfreude bestimmt auch anregt. Der Geschmack der Speisen ist uns außerdem auch schon von kleinauf vertraut. Kochen wie Mama kann eben niemand!

Mehr zum Thema: