21. 06. 2014 Museumsquartier, Wien, Österreich

Shopping-Hotspot: WAMP Designmarkt nun auch im Wiener Museumsquartier

In Helsinki und Budapest kann sich der WAMP Designmarkt über viele Fans freuen, nun kommt dieser auch nach Wien. Ab dem 21. Juni wird es im MQ in Wien regelmäßig Entwürfe von Designern, kulinarische Spezialitäten und Kunst zu shoppen geben.

WAMP Designmarkt
Der WAMP Designmarkt kommt nach Wien Foto: WAMP Event GmbH

Jeden dritten Samstag im Monat wird der WAMP Designmarkt, welcher zu den berühmtesten Premium-Veranstaltungen in Mitteleuropa gehört, im trendigen Museumsquartier stattfinden. Gegründet wurde dieser 2006 in Budapest und entwickelte sich innerhalb von kurzer Zeit zum Place-to-be für Designer, Kreative und Trendsetter. Mittlerweile ist er eine Verkaufplattform für über 700 Modemacher.

WAMP Designmarkt
Der neue Shopping-Hotspot Wiens Foto: WAMP Event GmbH

Mode, Kunst und Kulinarik

Nun dürfen sich auch Wiener Fashionfans freuen, denn WAMP macht ab diesem Sommer in Österreichs Hauptstadt Halt. Von Kleidern über coolen Schmuck bis zu kreativen Accessoires – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zusätzlich zu den Kreationen der internationalen Designer wartet auch auf Freunde des guten Essens einiges: Bei der vielfältigen Auswahl an Teigwaren, Süßigkeiten und  Marmeladen geht keiner hungrig nach Hause.

WAMP Designmarkt
Auch Schmuck-Fans werden hier fündig Foto: WAMP Event GmbH

Der WAMP Designmarkt im Museumsquartier wird jeweils von 11:00 - 19:00 Uhr geöffnet sein. Wer bei den kommenden Veranstaltungen seine eigenen Entwürfe präsentieren möchte, kann sich unter wamp.at als Aussteller bewerben.

Ein weiterer Shopping-Fixpunkt: Die Frauenmesse "La Donna" in der Wiener Stadthalle