20. 06. 2015 Karl-Franzens-Universität, Graz

Multikultiball Graz

Am 20. Juni ist es soweit: Der Multikultiball verwandelt die Karl-Franzens-Universität zu einer unvergesslichen Bühne.

Multikulti-Ball_Fotograf_The Schubidu Quartet.jpg
Foto: The Schubidu Quartet

Eine Sommernacht, eine Spielwiese, ein Klanggebäude aus Musik und Menschen und Gäste aus über 100 Nationen, die miteinander feiern, tanzen, essen, trinken – so leidenschaftlich wird am 18. Multikulti-Ball die Vielfalt zelebriert. Das ist auch der Grund, warum die bunte Ballnacht des Afro-Asiatischen Instituts und der Karl-Franzens-Universität Graz so beliebt ist: Hier treffen wunderschöne Roben auf bunte Festtrachten aus aller Welt und Gäste von nah und fern, aus dem Kultur- und Sozialbereich, Bildung und Wirtschaft vertreten ihre Länder auf dem und abseits des Tanzparketts. Ganz im Zeichen der kulturellen Vielfalt steht auch das abwechslungsreiche Programm: TänzerInnen, ChorsängerInnen und SolistInnen machen die Universität zur Bühne und zum Konzertsaal. Es begeistern brasilianische und afrikanische Rhythmen, steirische Leidenschaft und Klänge eines großen Orchesters, zu denen bis in die Morgenstunden getanzt wird. Kulinarisch geht es ebenso international zu, mit fabelhaften südamerikanischen Cocktails sowie steirischen und wunderbar unsteirischen Köstlichkeiten.