Dauerschwimmen für Kira Grünberg und Vanessa Sahinovic

Am Samstag findet im Höttinger Hallenbad ein Nachtschwimmen statt.Die Benefiz-Veranstaltung soll die querschittgelähmten Spitzensportlerinnen Kira Grünberg und Vanessa Sahinovic unterstützen.

ThinkstockPhotos-164249499.jpg
Nachtschwimmen für einen guten Zweck am Samtag, den 21. November, im Höttinger Hallenbad. Foto: Stasiek Pytel/iStock/Thinkstock

Hobby- und Profischwimmer sind aufgerufen an einer Benefizveranstaltung für die Spitzensportlerinnen Kira Grünberg und Vanessa Sahinovic mitzumachen. Das Schicksal der beiden querschnittgelähmten Frauen hat viele berührt. Nun stehen die beiden vor der Herausforderung, ihr Leben neu zugestalten.

Um sie bei diesem Vorhaben zu unterstützen rief der Mediziner Wolfgang Drapela in Zusammenarbeit mit dem ORF Tirol eine Charity-Nachtschwimmen ins Leben.  Der "Night Swim" findet am Samstag, den 21. September, im Höttinger Hallenbad statt.Die Teams starten in Staffeln und versuchen von 19 Uhr bis 7 Uhr Früh durchzuhalten

"Unser Traum ist es, mit dem 'Night Swim' 7000 Euro zu erzielen", so Drapela. Zudem spendet die IKB einen Beitrag für die Reha-Kur der ehemaligen Sportlerinnen.

Der Erlös kommt dem „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds zugute. Diejenigen, die mitmachen wollen, können unter www.facebook.com/Nightswiminnsbruck einen Timeslot buchen.  

 

 

Mehr zum Thema: