Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • August
29. 05. 2014 Wien, Schönbrunner Schlosspark

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker mit Solist Lang Lang

Im Schönbrunner Schlosspark findet am Donnerstag, 29. Mai 2014 das alljährliche Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker statt. Als Solist zeigt Pianist Lang Lang sein Können; Dirigent Christoph Eschenbach leitet das open-air Konzert.

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker
Sommernachtskonzert in Schönbrunn Foto: Getty (AFP)

Unter der Leitung von Dirigent Christoph Eschenbach, der erstmals beim „Sommernachtskonzert Schönbrunn“ hinter dem Pult steht, haben die Wiener Philharmoniker ein Programm vorbereitet, das Richard Strauss als auch zwei seiner Vorbilder, Hector Berlioz und Franz Liszt, gewidmet ist. Als Solist ist Pianist Lang Lang im Einsatz, der bereits 2005 in Schönbrunn gespielt hat.

Lang Lang beim Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker
Lang Lang als Solist beim Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker Foto: Getty

Richard Strauss

Das heurige Jubiläumskonzert (das erste fand 25. Mai 2004 anlässlich der großen EU-Erweiterung statt) zu dem die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsgesellschaft, die Österreichischen Bundesgärten und die Wiener Philharmoniker in den Schlosspark laden, dreht sich ganz um Richard Strauss, dessen 150. Geburtstag die Musikwelt am 11. Juni 2014 feiert.

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker
Foto: Getty (AFP)

 

Das Programm

Hector Berlioz
Le carnaval romain. Ouvertüre caractéristique, op. 9
 
Franz Liszt
Mazeppa. Symphonische Dichtung
 
Richard Strauss
Burleske für Klavier und Orchester in d-Moll
 
Hector Berlioz
Ouvertüre zur Oper "Benvenuto Cellini"
 
Richard Strauss
„Till Eulenspiegels lustige Streiche“, op. 28

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker
Foto: Getty (AFP)

TV- & Rundfunk

Der ORF überträgt das Sommernachtskonzert live-zeitversetzt am Donnerstag  29.05.2014 um 21.05 Uhr in ORF 2 sowie um 21.45 Uhr in 3sat. ORF III zeigt den glanzvollen Event am Sonntag, dem 1. Juni, um 18.40 Uhr; Ö1 sendet das Konzert am Mittwoch, dem 9. Juli, um 19.30 Uhr. Zur Einstimmung auf die Live-Übertragung zeigt ORF 2 am 29. Mai um 9.05 Uhr das Künstlerporträt „Lang Lang – Popstar der klassischen Musik“.

Freier Eintritt

In den vergangenen zehn Jahren etablierte  sich das „Sommernachtskonzert Schönbrunn“ zu einem festen Bestandteil des Wiener Kulturlebens und besitzt dank der weltweiten TV-Übertragung auch hohen internationalen Stellenwert. Der Eintritt zum Sommernachtskonzert ist frei – die verfügbaren Sitzplätze sind allerdings schnell besetzt.

Info
www.wienerphilharmoniker.at

 

Mehr zum Thema: