30. 08. 2019 MS Klagenfurt, Wörthersee

Musik an Bord: SoClub präsentiert erste CD

Der SoClub gilt mittlerweile als Fixgröße in der heimischen Musikszene. Konzertbesucher und Fans haben bislang stets vergeblich nach einem Tonträger gefragt. Nun ist es so weit: Am Freitag, 30. August 2019 wird die erste SoClub-CD in der Schiffsanlegestelle Klagenfurt am Wörthersee vom Stapel gelassen.

SoClub © Höher Gerald.jpg
Die Kärntner Band SoClub präsentiert ihr Album  "DANCE" auf der MS Klagenfurt am Wörthersee Foto: Geraald Höher

Mehr als zehn Jahre hat es gebraucht, bis sich Jutta Berger (Gesang), Heinz Gerersdorfer (Schlagzeug) und Martin Kasmannhuber (Klavier) dazu ermutigen ließen, eine eigene SoClub-CD zu produzieren. Zu hören gibt es ausschließlich Eigenkompositionen im Stil von Soul, Rhythm & Blues. Es sind Lieder voller Leidenschaft, Mut und Selbsterkenntnis. Schwungvolle Songs mit Leichtigkeit und Tiefgang, auf Deutsch und auf Englisch.

Meet & Greet inkl. Rundfahrt

Für die Präsentation hat sich der SoClub Außergewöhnliches einfallen lassen: Es beginnt mit einer Seerundfahrt auf der MS Klagenfurt am 30. August 2019 um 15 Uhr. Für dieses Meet & Greet (inkl. Imbiss) mit den Musikern am Schiff muss man sich unbedingt in der Buchhandlung Heyn oder im Cafe LustGARTEN in Klagenfurt Karten sichern. Um 17:45 kommt es dann bei freiem Eintritt zur mit Spannung erwarteten Weltpremiere des SoClub-Albums "DANCE" in der Klagenfurter Bucht bei der Schiffsanlegestelle.

Hörenswert

Im musikalischen Spektrum stellt das Album ein noch nie da gewesenes Potpourri an soulig-bluesigen Stücken dar, die allesamt zum Mitsingen und Mittanzen einladen. Inhaltlich regen die SoClub-Lieder immer wieder auch dazu an, eigene Sichtweisen zu überdenken. Prädikat hörens- und erlebenswert.

Mehr zum Thema: