27. 08. 2017 St. Salvator, Metnitztal

Seppenbauer Trail - Lauf & Walk auf die Grebenzen

Nicht mehr lange, und im Metnitztal findet ein Event statt, bei dem der sportliche Aspekt und ein tolles Naturerlebnis im Vordergrund stehen: Der „Seppenbauer Trail“ – ein Lauf und Walk auf die Grebenzen.

Seppenbauer Trail kl.jpg
"Berge erklimmen - Grenzen überschreiten" - am 27. August im Metnitztal Foto: Tourismusregion Mittelkärnten GmbH

Der „Seppenbauer-Trail“ findet am Sonntag, dem 27. August 2017 statt. Gestartet wird um 10 Uhr beim Landhotel Seppenbauer in St. Salvator im Metnitztal. Der abwechslungsreiche Trail über 10,9 km führt entlang des Kärntner Grenzweges bis auf die „Dreiwiesenhütte“ im Naturpark Zirbitzkogel- Grebenzen. Dabei werden 1.156 Höhenmeter überwunden. Entlang der einzigartig schönen Strecke befinden sich mehrere sagenumwobene Naturjuwele, Höhlen und Kraftplätze. Das sensible Wald- und Naturschutzgebiet lädt ein, Natur zu erleben und Energie zu tanken.

Walkingbewerb

Neben der neuen Streckenführung gibt es heuer erstmalig einen Walkingbewerb, sowie die Möglichkeit sich in 3-er Teams anzumelden und teilzunehmen. Außerdem ist heuer eine Kombinationswertung mit dem Naturparkduathlon in St. Lambrecht möglich, eine Woche davor – am 19. und 20. August. Nähere Informationen und Anmeldung unter www.napadu.at.

Im Anschluss laden die Veranstalter zur "After-Run-Nudelparty" ins Landhotel Seppenbauer, wo auch die Siegerehrung stattfinden wird. 

Mehr zum Thema: