26.08. - 06. 09. 2019 Parkschlössl, Spittal

Michaela Ortner: "Zwischen Chaos und Balance"

Vom 27. August bis 6. September stellt Künstlerin Michaela Ortner ihre Werke im Rahmen von "Kunst im Park" im Spittaler Parkschlössl aus.

DSC03258 (2).JPG
Bis 6. September sind Michaela Ortners Bilder im Parkschlössl zu sehen Foto: Michaela Ortner

1975 geboren in Spittal/Drau lebt und arbeitet die Künstlerin Michaela Ortner in Kolbnitz. Seit ihrer Kindheit versucht sie ihre „Gedankenbilder“ in Form der Malerei Ausdruck zu verleihen. Inmitten von Alltag, Hektik und Verwirrungen ist Malen für sie eine der schönsten Möglichkeiten, um in einen meditativen Flow zu gelangen. „Kunst“ ist ein Zustand in dem Raum und Zeit nicht existiert. "Leinwand, Farbe und Pinsel sind EINS mit der Absicht, die Quelle der Seele anzuzapfen und ihr Form zu geben. Um dies in meinen Werken wieder zu spiegeln, experimentiere ich laufend mit neuen Techniken und Ideen, die es mir ermöglichen, die vielen Facetten der Kunst zu leben. Ob Mensch, Tier, Pflanze oder Formen….. ALLES ist umgeben von Schwingungen die beim Betrachter Emotionen und Impulse erwecken", so Michaela Ortner. 

Mehr zum Thema: