Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
14.03. - 19. 07. 2015 Victoria & Albert Museum, London, GB

Nach großem Erfolg: Alexander McQueen-Ausstellung nun in London

Alexander McQueen gilt nicht erst nach seinem Tod als einer der einflussreichsten Modeschöpfer unserer Zeit. Die 2011 gezeigte Ausstellung "Alexander McQueen-Savage Beauty" wird im kommenden Jahr im Londoner Victoria & Albert Museum präsentiert.

113495951.jpg
Bereits 2011 konnte man die Entwürfe von McQueen bewundern. Foto: gettyimages.com

Bereits als 16-Jähriger erlernte Lee Alexander McQueen das Handwerk des Herrenschneiders und studierte später am Central Saint Martins College of Art and Design in London. Seine Abschlusskollektion wurde prompt von einer Stylistin der britischen Vogue aufgekauft, diese wurde später zu seiner Mentorin und Wegbereiterin. Im März 1993 gründete Alexander McQueen sein eigenes Label und damit begann seine einzigartige Erfolgsgeschichte. Seine opulenten und exzentrischen Kreationen haben ihm den Titel des "enfant terrible" der Modebranche eingebracht und auch nach seinem Freitod im Jahr 2010 bleiben seine Kreationen unvergessen.

Hoher Besucherandrang auch dieses Mal zu erwarten

Das New Yorker Metropolitan Museum of Art widmete dem eigenwilligen Modemacher 2011 eine gesamte Ausstellung, welche seine gesamte Karriere seit 1992 beleuchtet hat. "Alexander McQueen-Savage Beauty" wurde zu einer der erfolgreichsten Ausstellungen des Museums, nur "Die Schätze von Tutankhamun", "Mona Lisa" und "Picasso" waren noch besser besucht.

113491206.jpg
Kunst & Mode waren bei McQueen unzertrennlich miteinander vereint. Foto: gettyimages.com

"Ich freue mich Ihnen bekanntgeben zu dürfen, dass das Victoria & Albert Museum diese wundervolle Ausstellung, die die Werke eines der innovativsten Designer unserer Zeit, nach London holen wird", verkündete kürzlich Martin Roth, der Direktor des Victoria & Albert Museums.

Der Eintritt zur Ausstellung wird 16 GBP kosten, Eintritt-Tickets sind bereits jetzt auf vam.ac.uk erhältlich.

Ein weiteres London-Highlight: The Fashion World of Jean Paul Gaultier