29.11. - 30. 12. 2019 CityArkaden Klagenfurt

Lebkuchen- und Bastelwerkstatt mit MINI-MAX

An jedem Wochenende bis Ende Dezemeber wird in den CityArkaden Klagenfurt wieder kreativ verziert und gebastelt. Die Lebkuchen- und Bastel-Werkstatt ist seit vielen Jahren ein Highlight, bei dem Kinder dem Christkind unter die Arme greifen können. Nach dem Heiligen Abend werden einzigartige Glücksbringer gebastelt.

Mini-Max-Lebkuchen- und Bastelwerkstätte 2018-g.jpg
​Die beliebte Lebkuchen- und Bastel-Werkstatt im Basement der CityArkaden ist bis Silvester immer freitags, samstags und montags (23. und 30. Dez.) von 12 bis 18 Uhr geöffnet Foto: MINI-MAX/CityArkaden Klagenfurt

Lebkuchenherz, Lebkuchenbaum oder Lebkuchenmann - welche Form die kleinen Hände auch immer in ein weihnachtliches Kunstwerk verwandeln möchten, in der Lebkuchen- und Bastelwerkstatt von MINI-MAX sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Alle notwendigen Utensilien wie Streusel, Perlen, Farben und Kuchen stellt das engagierte Team zur Verfügung - mitbringen müssen Sie eigentlich nur Zeit und Ideen. Während auf der einen Seite der Werkstatt die Lebkuchen ausgefallen verziert werden, können auf der anderen Seite Rentierbeutel und Handpuppen gebastelt werden. Alle Handarbeiten werden vor Ort auch gleich passend verpackt und können schon unter den Christbaum gelegt werden - oder auch vernascht werden. 

Mini-Max-Lebkuchen- und Bastelwerkstätte 2018-a.jpg
In der Lebkuchen- und Bastel-Werkstatt können alle Kinder auch einen Brief ans Christkind schreiben und direkt in den Weihnachts-Briefkasten beim lebensgroßen Christkind einwerfen Foto: MINI-MAX/CityArkaden Klagenfurt

Facts

Die Lebkuchen- und Bastelwerkstatt hat jeweils freitags, samstag sowie montags (23. und 30. Dezember 2019) von 12 bis 18 Uhr die Pforten geöffnet. Das gesamte Angebot ist kostenlos. Tipp: Kinder können auch einen Brief ans Christkind schreiben und diesen dann direkt in den Weihnachts-Briefkasten einwerfen. Weitere Infos zu MINI-MAX finden Sie hier