05. 07. 2014 Bludenz, Vorarlberg

Das "Milka Schokofest" versüßt die Sommerzeit zum 31. Mal in Bludenz

Bereits zum 31. Mal sorgt das Milka Schokofest in Bludenz für strahlende Gesichter bei Jung und Alt. Sport, Spiel, Musik, Kunst und Show – und natürlich viel Schokolade – sind die Zutaten des traditionsreichen Familienfestes in Vorarlberg.

31. Milka Schokofest
Das Milka Schokofest findet zum 31. Mal statt Foto: Mondelez Österreich

Musikalische Highlights und "zarte Botschaften“ stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Milka Schokofest am 5. Juli in Bludenz, Vorarlberg. Der Schweizer Singer-Songwriter „Bastian Baker“, Gewinner des MTV Europe Music Awards, hat einen Auftritt auf der großen Showbühne, wo er mit seinem Hit „Lucky“ für Begeisterung sorgen wird. Das umfangreiche Programm aus Sport, Spiel, Musik, Kunst und Show bietet allerlei Möglichkeiten, sich an umfangreichen Aktivitäten zu beteiligen. Bereits im Vorfeld werden Schokolade-Liebhaber zur „Milka Stillen Post“ gebeten und aufgefordert zarte Sprüche in Form von Videobotschaften auf www.milkaschokofest.at zu teilen.

31. Milka Schokofest
Milka Schokofest – Ein Fest für die ganze Familie Foto: Mondelez Österreich

„Milka bewegt“

Sportbegeisterte sind heuer beim Schokofest besonders gern gesehen. Im Sinne des Mottos „Milka bewegt“ gehen Milka Mitarbeiter und internationale Milka Ski-Stars wie Tina Maze, Elena Curtoni und Martin Schmitt auf gemeinsame Radtour. Insgesamt 150 km legt das engagierte Team von Zürich nach Bludenz zum Milka Schokofest zurück, um Geld für die Mondelez Nachhaltigkeitsinitiative „Cocoa Life“ zu erstrampeln.

Info
Details zum Programm des 31. Schokofestes finden Sie unter www.milkaschokofest.at

Weiterlesen: Promis unterstützen Nationalpark Hohe Tauern

Mehr zum Thema: