20. 09. 2019 Buchhandlung Heyn, Klagenfurt

Starköchin Lisa Wieland verköstigt Besucher

Die Küchenfee präsentiert am 20. September 2019 nicht nur ihr Kochbuch in der Buchhandlung Heyn, sondern verköstigt die Besucher auch mit schmackhaftem Fingerfood. Ab 14 Uhr.

25_BTTR_435A5288.jpeg
Starköchin Lisa Wieland (li.) zaubert am 20. September 2019 in der Buchhandlung Heyn köstliches Fingerfood Foto: Elias Jerusalem

Als Küchenchefin des noblen Londoner Restaurants CUT at 45 Park Lane leitet die Kärntnerin Lisa Wieland ein Team von 40 Köchinnen und Köche und kocht an der Seite von Wolfgang Puck bei der Oscar-Verleihung. Die Leidenschaft für das Kochen entdeckte sie schon in der Kindheit in der Gasthausküche ihrer Großmutter in St. Martin am Silberberg. Auf diese Anfänge schaut die junge Starköchin in ihrem Kochbuch "Back to the Roots" zurück: Wenn sie vom Garten der Großmutter, ihren Schweinen oder ihrer Rindsuppe erzählt. Oder von den Stationen ihres bisherigen Wer- degangs und wie ihre Gerichte entstehen. Und vor allem, wenn es ihr um die Wertschätzung der Lebensmittel in ihrer ursprünglichen Form geht, die Basis jeder guten Küche, weltweit.

Kulinarische Brücke

Ihre Mission: Eine kulinarische Brücke zwischen Spitzengastronomie & bodenständiger Küche, ländlicher Tradition & grossstädtischer Vielfalt, regionalen Produkten & globalen Aromen und zwischen den Generationen. Neugierig geworden? Dann lernen Sie die sympathische Küchenfee doch am 20. September 2019 (14 Uhr) in der Buchhandlung Heyn kennen. Im Rahmen der Alpen-Adria-Genussmeile wird sie dort nicht nur ihr Buch vorstellen, sondern auch köstliches Fingefood zaubern. 

Mehr zum Thema: