22. 11. 2019 Servus TV

Konzertfilm: Die SEER - Analog

Eine der populärsten Bands Österreichs präsentiert ihr neues Album in einem Konzertfilm. Nach kreativer Pause sind Die SEER zurück. Im Zeitalter der Digitalisierung hält die Band inne und erinnert sich in einer musikalischen Zeitreise an die analoge Welt.

PW - 47 - Die Seer_02.jpg
"Die Seer" - eine der populärsten Bands Österreichs - präsentiert ihr neues Album in einem Konzertfilm Foto: Simone Attisani

A bissl was von früher, das darf natürlich nicht fehlen, wenn Die SEER in der Kitzmantelfabrik in Vorchdorf (OÖ) musizieren und ihre großen Hits zum Besten geben. Aber heut‘ ist eben heut‘ und daher gibt es auch viel von heut‘ zu hören und zu sehen! SEER Mastermind, Fred Jaklitsch, hat auf dem neuen Album ‚analog‘, einmal mehr Lieder komponiert und getextet, die berühren, begeistern oder einfach nur zum Nachdenken anregen sollen.

Emotionen

Passend zum Titel „analog“ hat sich die Band in diesen 60 Minuten auf das Wesentliche reduziert, wo Emotion und die unverkennbaren SEER-Stimmen im Vordergrund stehen, die Band ihre Herzensmenschen vorstellt und Talkgäste wie Skisportlegende Annemarie Moser Pröll oder der „Mutbauer“ Christian Bachler aktuelle (SEER-)Themen kommentieren. Man darf sich auf viele musikalische Gänsehautmomente freuen, aber auch auf humorvolle und sehr berührende Szenen und Gedanken über Veränderungen, Irrwege und Entwicklungen während der vergangenen 23 Jahre – solange gibt es Die SEER nämlich schon.

PW - 47 - Die Seer_01.jpg
Zu sehen sind Die SEER am 22. Noevmber auf Servus TV Foto: Simone Attisani

Ausgewählt

Der Film bietet zwölf ausgewählte Songs in Live-Versionen und brandneue Kurzfilm-Clips. Zu erleben sind Reminiszenzen, von humorig bis melancholisch, verpackt in Songs aus ANALOG sowie in Klassikern aus der Bandgeschichte der SEER. Am 22. November 2019 um 20.15 Uhr auf Servus TV.

Reinhören & genießen: 

Mehr zum Thema: