Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
07.02. - 17. 02. 2015 Venedig, Italien

Karneval in Venedig: Maskerade am Markusplatz

Mit seinen Phantasiemasken, Tierkämpfen, Herkulesspielen und Feuerwerken ist der Karneval in Venedig der exklusivste und bekannteste neben Rom und Florenz. Erleben Sie die Kostüm- und Farbenvielfalt am Markusplatz und in den Gassen der Wasserstadt.

Karneval Venedig
Der Karneval in Venedig zählt zu den bekanntesten Maskeraden. Foto: Getty Images

Bereits Casanova liebte das bunte Treiben beim Karneval in Venedig und auch heute noch haben die venezianischen Maskenbälle zur Karnevalszeit nichts an Glanz und Exklusivität verloren. Vom 7. bis 17. Februar 2015 lockt der Karnevalszauber mit seinen handgemachten Masken, Tierkämpfen und Herkulesspielen wieder Tausende Schaulustige in das historische Zentrum der italienischen Wasserstadt.

Maskerade mit langer Tradition

Karneval Venedig
Der Begriff "Carnevale di Venezia" wurde erstmals 1094 verwendet. Foto: Getty Images

Der antike Karneval in Venedig hat seit den Zeiten der venezianischen Seerepublik eine lange Tradition. Erstmals fand der Begriff "Carnevale di Venezia" 1094 in der Chronik des Dogen Vitale Failer Erwähnung. Ausgehend von den italienischen Fürstenhöfen entwickelten sich seit dem Spätmittelalter immer prunkvollere und aufwändigere Formen der Karnevalsfestivitäten. Das Fest dauerte im Allgemeinen von Epiphania (6. Jänner) bis zum Beginn der Fastenzeit am Aschermittwoch. Heute wird der Karneval offiziell 10 Tage vor Aschermittwoch eröffnet, die Festivitäten beginnen aber schon eine Woche zuvor.

Buntes Treiben in den Gassen Venedigs

Eröffnet wird der Karneval mit dem sogenannten Engelsflug (Volo di Angelo). Hier schwebt ein an einem Stahlseil gesicherter Artist vom Campanile herab über den Markusplatz. Das Fest spielt sich auf allen bekannten Plätzen Venedigs ab, in den engen Gassen und Höfen der Palazzi sowie auf den Kanälen, wo verkleidete Menschen tags und nachts feiern.

Karneval Venedig
Masken, Tierkämpfen, Herkulesspielen & Feuerwerke: Karneval in Venedig. Foto: Getty Images

Überall in der Stadt finden auf verschiedenen Bühnen künstlerische und artistische Darbietungen statt, während Privatpersonen in Kostümen durch die Stadt spazieren. Zusätzlich finden in den Räumlichkeiten historischer Gebäude exklusive Maskenbälle statt. Für die Kostümierten bilden die Parade und die Preisvergabe für das schönste Kostüm am Sonntag den Höhepunkt.

Prunkvolle Maskenvielfalt

Die traditionellen Karnevalsmasken nehmen bei dem närrischen Treiben einen hohen Stellenwert ein, die ebenfalls antike Tradition besitzen und ursprünglich als Theater- und Sprechmasken gebräuchlich waren. Die fantasievollen Kostüme und farbenprächtigen Masken gibt es in Venedig natürlich auch zu kaufen. Wer sich für für ein hangefertigtes Faschingssouvenir interessiert, sollte jedoch das nötige Kleingeld dabei haben. Original venezianische Karnevalls sind nicht billig.

Zahlreiche Reiseunternehmen bieten Pakate inklusive Anreise, Hotel und Eintrittskarten zu den schönsten Maskenbällen in Venedig an. Wer das bunte Treiben live erleben will, sollte sich rechtzeitig um eine Unterkunft bemühen, zur Karnevalszeit sind die meisten Unterkünfte ausgebucht.

Programm und Events ab November 2014!

Hotels in Venedig: booking.com

Mehr zum Thema: