Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
24. 04. 2014 MAK, Wien, Österreich

Jerry Hall als Gesicht der Vienna Awards for Fashion & Lifestyle 2014

Die Vienna Awards for Fashion & Lifestyle finden am 24. April 2014 im Museum für angewandte Kunst in Wien statt. In 12 Kategorien werden herausragende Leistungen der Mode- und Lifestylebranche ausgezeichnet. Neues Testimonial: Jerry Hall.

jerryhallneu.jpg
Foto: Oliver Gast / Vienna Awards

Sie sind mittlerweile ein fester Bestandteil der österreichischen Modeszene geworden: Die Vienna Awards for Fashion & Lifestyle wurden 2009 von Marjan Firouz ins Leben gerufen und sind für die Branche ein absoluter Fixtermin. Die Nominierten werden von einem fachkundigen Komitee ausgewählt, zu welchem unter anderem der Creative Director des STEFFL Department Stores Thomas Köckeritz, gehört. Die Jury hingegen setzt sich aus den GewinnerInnen der letzten drei Jahre zusammen.

Die Finalisten stehen fest

Tim Labenda, Simon Barth und Katrin Kafka haben es in die Endrunde für den Steffl Best Newcomer Preis geschafft. Dem Sieger winken nicht nur 10.000 Euro Preisgeld, sondern auch der Verkauf seiner Kollektion im Steffl Kaufhaus. Zu den weiteren Kategorien gehören: "Model of the Year" und "Style Icon".

Hochkarätiges Jurymitglied und das neue Testimonial

Nachdem im Vorjahr Topmodel Bar Rafaeli die Vienna Awards mit ihrer Anwesenheit beehrte und Emma Willis das Gesicht der Vienna Awards war, darf man sich in diesem Jahr an Jerry Hall erfreuen. Das Model schlüpft als neues Gesicht der Veranstaltung in die Rolle der Königin der Nacht. Ob sie selbst am 24. April in Wiener MAK anwesend sein wird, ist noch offen. Was die Ladies erfreuen dürfte: Michelle Hunzikers bessere Hälfte, Tomaso Trussardi, konnte als Special Member der Fach-Jury gewonnen werden. Tomaso stammt aus einer der bekanntesten, gleichnamigen Modedynastie Italiens und hält mehrere Positionen im Konzern der Familie.