Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
17. 05. 2014 Donauinsel, Wien. Österreich

Holi Festival 2014: Farb-Explosion auf der Wiener Donauinsel

2013 fand eine kommerzialisierte Version des "Festivals Of Colours" in vielen europäischen Städten statt. Auch heuer wird das indische "Holi Festival Of Colours" auf der Donauinsel gefeiert.

Holi Festival
Foto: AFP/Getty Images

Das Frühjahr wird bunt! Wenn am 17. Mai auf der Wiener Donauinsel das indische "Holi Festival of Colours" stattfindet, können wir uns auf eine gewaltige Farbexplosion gefasst machen.

Über das Holi Festival

Die Feierlichkeiten gehen auf eine indische Tradition zurück:  "Holi" ist das Fest der Farben und eines der wichtigsten Feierlichkeiten des Landes. In Indien feiert man damit nicht nur den Wechsel vom Winter zum Frühling, sondern nach hinduistischem Glauben auch den Sieg des Guten über das Böse. Dabei bewerfen und bemalen sich die Menschen mit buntem, gefärbtem Puder – dem Gulal.

Durch diesen Brauch werden auch alle gesellschaftlichen Unterschiede aufgehoben. Unterschiede zwischen Religion, Kasten oder Herkunft sind während des Holis nicht mehr sichtbar. Dadurch, dass alle bunt sind, sind nach außen hin alle gleich.

Das Holi erobert Europa

Kulturelle Vielfalt und Toleranz machen das Holi-Fest zu einem unvergesslichen Ereignis. 2013 fand eine kommerzialisierte Version des "Festivals Of Colours" auch in vielen europäischen Städten statt, darunter auch in Wien. Heuer findet das Kultur-Fest auf der Donauinsel statt.

Alle Infos & Karten Vorverkauf:

http://holifestival.com/at/de/deine-stadt/wien

Facebook:

https://www.facebook.com/HoliFestivalOfColoursWien