Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
05.09. - 24. 10. 2014 Millstätter See, Kärnten

Herbstliche Tafelrunde am Millstätter See

"Kulinarische Landschaften. Herbstliches Tafeln rund um den Millstätter See." nennt sich ein neuer Veranstaltungsreigen, der an den schönsten Plätzen am See und in den umliegenden Bergen zum Genuss lädt. Den Auftakt der herbstlichen Tafelrunde macht die "Fischer Tafel", die ab 5. September im Stift Millstatt über die Bühne geht.

Tafeln mit Weitblick
Tafeln mit Weitblick Foto: APA (OTS/MTG)

Bei dem Programm "Kulinarische Landschaften" könnten sich die Gäste laut Angaben des Tourismusverbandes vom Ambiente und den Speisen verführen lassen, die Spitzenköche aus regionalen Produkten zubereiten. Abgerundet wird jede Tafel mit einem kulturellen Programm.

Kulinarische Highlights

Bei der "Fischer Tafel" im Stift Millstatt hat der wilde Fisch aus dem See seinen großen Auftritt, während der Zeremonienmeister seine Gäste in die Tradition der Fischerei einführt. Bei der "Alm Tafel" nehmen Genießer an einem Tisch auf der Millstätter Alpe Platz, um Kärntner Spezialitäten wie Hirschcarpaccio oder gelbe Suppe zu verkosten.

Auf eine Schiffspartie dürfen sich die Teilnehmer der "Klingenden Tafel am Millstätter See" freuen: Während die MS Kärnten die Seeufer sanft entlanggleitet, lassen sich Gourmets bei Live-Musik von einem viergängigen Menü mit Wildkräutersalat, Fischsuppe nach altem Rezept und Schwarzbeeren-Terrine verwöhnen. Im Renaissanceschloss Porcia in Spittal an der Drau können die Gäste der "Salamanca Tafel" den Charme vergangener Zeiten erleben. Das Hotel "Das Moerisch****s" lädt im Rahmen der "Kulinarischen Landschaften" ebenfalls zum herbstlichen Tafeln.

Die Kosten für die Teilnahme an den Tafeln bewegen sich zwischen 39 und 119 Euro.

Mehr Infos: millstaettersee.com

Mehr zum Thema: