Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
21.11. - 23. 11. 2014 Yas-Marina-Circuit, Abu Dhabi

Formel 1 in Abu Dhabi: Doppelte Punkte, doppelte Spannung!

Magisch - allein das Licht! Das finale Formel 1-Rennen findet vor einer Kulisse statt, die ihresgleichen sucht und endet erst in der Nacht. Ein Motorsport-Highlight, das gleichzeitig auch ein touristisches ist.

Das große Finale der Formel 1-Saison in Abu Dhabi - Cover
Das große Finale der Formel 1-Saison in Abu Dhabi Foto: Getty

Der Große Preis von Abu Dhabi geht heuer in sein fünftes Jahr und gilt als der krönende Abschluss der Formel 1-Saison. Und das drückt sich auch in der Wertung aus: Für den Sieger des Rennens gibt es statt der üblichen 25 heiße 50 Punkte, wodurch bei knappen Abständen in der Fahrer- oder Konstrukteurswertung noch einmal die eine oder andere Überraschung drinnen ist.

Bei Nacht - und Sternenhimmel

Damit nicht genug wird der Grand Prix in der Nacht ausgetragen. Die Strecke, die weit mehr als fünf Kilometer misst, weist überdies einige Besonderheiten auf. Erwähnenswert ist die Boxenausfahrt, die durch einen Tunnel führt oder der Abschnitt, der sich mitten durch eine Hotelanlage zieht.

Das große Finale der Formel 1-Saison in Abu Dhabi
Das große Finale der Formel 1-Saison in Abu Dhabi Foto: Getty

Im Fernsehen zur gewohnten Zeit

Wer das Rennen von zu Hause aus via TV verfolgt, sieht es zu der gewohnten Zeit um 14 Uhr.

Tickets für den Großen Preis von Abu Dhabi:

tickets.formel1.de

Flüge von Wien nach Abu Dhabi:

www.swoodoo.at

Hotels in Abu Dhabi:

www.booking.com