03.09. - 04. 09. 2016 Messe Friedrichshafen

Eurobike 2016 startet mit Festival Days durch

Internationale Fahrradmesse startet am Mittwoch, 31. August – Premiere der Eurobike Festival Days am Samstag und Sonntag, 3. und 4. September 2016.
Exklusiv für Weekend-Leser: Tickets nur € 10,– statt € 14,–! Auf www.eurobike-festivaldays.de einfach Code „WEEKEND“ im Online-Ticketshop eingeben.

Eurobike
Eurobike Festival-Days mit größtem Bike-Testival der Welt.
Exklusiv für Weekend-Leser: Tickets nur € 10,– statt € 14,–! Auf www.eurobike-festivaldays.de einfach Code „WEEKEND“ im Online-Ticketshop eingeben.
Foto: Eurobike
Eurobike
Eurobike Festival-Days mit größtem Bike-Testival der Welt.
Exklusiv für Weekend-Leser: Tickets nur € 10,– statt € 14,–! Auf www.eurobike-festivaldays.de einfach Code „WEEKEND“ im Online-Ticketshop eingeben.
Foto: Eurobike
Eurobike
Eurobike Festival-Days mit größtem Bike-Testival der Welt.
Exklusiv für Weekend-Leser: Tickets nur € 10,– statt € 14,–! Auf www.eurobike-festivaldays.de einfach Code „WEEKEND“ im Online-Ticketshop eingeben.
Foto: Eurobike
Eurobike
Eurobike Festival-Days mit größtem Bike-Testival der Welt.
Exklusiv für Weekend-Leser: Tickets nur € 10,– statt € 14,–! Auf www.eurobike-festivaldays.de einfach Code „WEEKEND“ im Online-Ticketshop eingeben.
Foto: Eurobike

Die 25. Eurobike steht mit neuem Konzept und erweitertem Publikumsfokus in den Startlöchern: Von Mittwoch, 31. August bis Sonntag, 4. September 2016 steigt in Friedrichshafen die große Neuheiten-Show der globalen Fahrradindustrie. Während bei den ausschließlich für Fachbesucher geöffneten Eurobike Business Days Händler und Medienvertreter die Produktinnovationen für 2017 begutachten können, bieten die Festival Days am Samstag, 3. und Sonntag, 4. September insgesamt elf verschiedene Themen-Areas. „Mit unserem neuen Konzept stellen wir die Eurobike auf zwei starke Säulen. Am Samstag und Sonntag wird das größte Bike-Testival der Welt zum Erlebnis für alle Fahrrad-Fans“, kündigt Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann an.

Aussteller und Fachbesucher auch aller Welt

1350 Aussteller, 46.000 Fachbesucher und 2000 Journalisten aus über 100 Ländern sowie rund 35.000 Besucher an den Festival Days: Die Eurobike 2016 wird erneut zum Hotspot für Branchenakteure und Fahrradenthusiasten. Die 25. internationale Fahrradmesse bietet einen kompletten Branchenüberblick: Alltags-, Sport und E-Bikes sind in Friedrichshafen ebenso vertreten wie Lasten-, Kinder- und Liegeräder oder Zubehör aller Art. Die Fahrradmode für 2017 wird auf dem Laufsteg präsentiert, aktuelle Trends und Themen stehen im Rahmenprogramm im Mittelpunkt.

Elf Themengebiete

Die Eurobike Festival Days bieten in elf Themengebieten ein vielfältiges Programm. „Das neue, zweitägige Event hält Tests, Unterhaltung, Wettkampf, Information und Musik bereit“, kündigt Bereichsleiter Stefan Reisinger an, „die Demo Area ersetzt den bisher vorgelagerten Demo Day und bietet an allen Messetagen mit rund 3.000 Fahrrädern Testvergnügen pur.“ In der Performance Area zeigen Profis wie „Wetten Dass“ Gewinner Daniel Rall und Paolo Patrizia ihre Tricks. Am Samstag um 10 Uhr bringt hier zudem Danny MacAskill mit seiner Drop&Roll Tour die Zuschauer zum Staunen. Festival-Feeling pur gibt es in der Music Area, bei der unterschiedliche Live-Acts für Stimmung sorgen. Am Samstag, 3. September steigt nach Messeschluss im Freigelände Ost die Festival Party mit der Radio 7-Mixshow mit Musikchef Matze Ihring und Star-DJ Chris Montana. Für die Events der Music Area und die Party ist kein Zusatzticket notwendig. In der Kids’ Area dreht sich alles um die Rennfahrer in spe, die sich im Radparcours und beim Fahrsicherheitstraining beweisen können.

Weiter Infos

finden Sie unter www.eurobike-show.de, eurobike-festivaldays.de sowie facebook.com/eurobike.tradeshow

Mehr zum Thema: