25.06. - 28. 06. 2019 Kärnten

Euro-Bus tourt durch Kärnten

Die Serie ist komplett: Am 28. Mai 2019 wurden die letzten beiden Stückelungen der Europa-Serie in Umlauf gebracht - und gleichzeitig ist der Startschuss für den Euro-Bus der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) gefallen. In Kärnten macht er an drei Standorten Halt.

Foto 2_EUR 100_EUR 200 Banknoten.jpg
Die beiden neuen Euro-Banknoten werden bei der Euro-Bus-Infotour vorgestellt Foto: MAIK GUEDS

Bis 19. Juli 2019 bietet der Euro-Bus in ganz Österreich sein kostenloses Dienstleistungsangebot an. Neben dem Schilling-Euro-Tausch und der „Euro-Info-Straße“ mit Informationen über die Kernaufgaben einer Zentralbank, werden auch die beiden neuen Banknoten vorgestellt.

Noch sicherer

Mit der EUR 100-/EUR 200-Banknote wird die Ausgabe der Europa-Serie nun abgeschlossen. Mit dem neuen Satelliten-Hologramm in der rechten oberen Ecke und der erweiterten Smaragdzahl links unten, wurden die Sicherheitsmerkmale noch weiter verbessert. Die EUR 500-Banknote ist bei der zweiten Serie laut Beschluss vom Mai 2016 nicht mehr vorgesehen. Alle Banknoten der ersten Serie bleiben natürlich bis auf weiteres gültig.  

Stationen

  • Dienstag, 25. Juni 2019 Klagenfurt, Neuer Platz
  • Donnerstag, 27. Juni 2019 Villach, Hauptplatz
  • Freitag, 28. Juni 2019 Spittal / Drau, Burgplatz

Jeweils von 9 bis 12 und  von 13 bis 18 Uhr!

Mehr zum Thema: