Eröffnung Mariahilferstraße

Nach elf Monaten Bauzeit wird von 10 bis 19 Uhr eine große Opening-Party auf Wiens größter Flaniermeile gefeiert. Einkaufen, Flanieren, Essen, Trinken, Spielen, Fahrradfahren und vieles mehr ist auf der modernen FußgängerInnen- und Begegnungszone Mariahilfer Straße Neu möglich.

Mariahilferstraße
Autofrei! Am 1. August wird auf der MaHü gefeiert!  Foto: Christian Fürthner/MA 28

Als sportlicher Höhepunkt findet das „ISFC Free Solo Master MAHÜ“ statt, ein Wettbewerb, bei dem sich die weltweit besten Profis im Klettern messen – zum ersten Mal mitten in Wien. Die Vorqualifikation findet am 31. Juli, ab 13 Uhr, statt. Am Samstag beginnt es um 9 Uhr mit der 1. Qualifikation, um 13 Uhr startet die 2. Qualifikation, um 17 Uhr ist das Halbfinale, um 19 Uhr das Finale und um 20.30 Uhr die feierliche Siegerehrung. DJs von FM4 sorgen für musikalische Untermalung. Bereits am Freitag, dem 31. Juli, wird ab 13 Uhr in der Vorqualifikation für das Finale des „ISFC Free Solo Masters MAHÜ“ gekämpft. Die besten 15 KletterInnen aus maximal 100 TeilnehmerInnen qualifizieren sich für den Hauptwettbewerb am Samstag. Auch kletter-unerfahrene BesucherInnen werden von ausgebildeten BergführerInnen zum Klettern eingeladen und können die Kletterwände vor Ort ausprobieren.

Top Live-Acts

Alfons Haider erwartet ab 11.30 Uhr alle BesucherInnen auf der Radio-Wien-Bühne am Bundesländerplatz mit Live-Auftritten von: The Makemakes (ab 17.30 Uhr) Tagtraeumer (ab 15.30 Uhr) Solidtube (11.30 Uhr) und Michael Patrick Simoner (ab 14.00 Uhr) – dem einzig autorisierten FALCO-Darsteller. 

Mehr zum Thema: