14.01. - 23. 02. 2020 Alpen-Adria-Galerie, Klagenfurt

Vernissage: Lyrische Farbklänge

Anlässlich seines 70. Geburtstages im vergangenen Jahr richtet eine Ausstellung in der Alpen-Adria-Galerie Klagenfurt ihren Fokus auf das mannigfaltige Schaffen des Kärntner Malers Ernst Gradischnig.

Der Maler Ernst Gradischnig im Wald
Ernst Gradischnigs subtile Farbmalerei widmet sich vor allem der Schönheit der Natur Foto: Ernst Peter Prokop

Die Schau konzentriert sich auf die prägenden Momente im Oeuvre des Künstlers – seine stimmungsvollen Landschaftsbilder der Inseln Pag und Djerba sowie des Steinbruchs in Töschling gehören dabei zu den Höhepunkten der Ausstellung. Die präsentierten Aquarelle und Ölbilder stammen aus der Kunstsammlung der Landeshauptstadt Klagenfurt, dem Museum Moderner Kunst Kärnten sowie Privatbesitzt und verzaubern alle Betrachter mit ihrer Zartheit, Poesie und Sensibilität.

Informationen

Wann: 14. Jänner um 19.00 Uhr (Vernissage)
Wo: Alpen-Adria-Galerie Klagenfurt, Theaterplatz 3 (Stadthaus), 9020 Klagenfurt
Der Künstler ist anwesend!
Ausstellungsdauer: 15. Jänner bis 23. Februar
Alpen-Adria-Galerie-Klagenfurt

Mehr zum Thema: