Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
13. 09. 2014 Ehemalige Ankerbrotfabrik, Wien

Die Markterei: Die schmackhafte Alternative zum Supermarkt

Ab September haben Freunde des guten Geschmacks die Möglichkeit in der Markterei, dem neuen Lebensmittel-Genussmarkt in Wien, zu gustieren, probieren, genießen, den Einkauf zu erledigen, zu brunchen, Leute zu treffen und Musik zu hören.

Langloiser
"Langloiser" gehören zu den Ausstellern bei der Markterei. Foto: langenloiser.at

Nachhaltige und hochwertige Lebensmittel sind gefragt wie nie. Passend dazu kommt jetzt die Alternative zum klassischen Supermarkt: Die Markterei rückt handverlesene Nahrungsmittelproduzenten – darunter junge Startups sowie bereits etablierte Produzenten aus der Lebensmittelbranche –  in den Mittelpunkt und bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus hochwertigen regionalen Produkten.

Gemeinsam genießen – hier und jetzt

Mit der Markterei bringen die Organisatoren Simone Aichholzer, Thomas de Martin und Sylvia Trost Konsumenten und Produzenten einander wieder näher und schaffen einen Ort für Genuss und Kommunikation. Qualität, Nachhaltigkeit und purer Genuss haben bei der Markterei höchsten Stellenwert. "Inspiriert von den traditionellen Nachbarschaftsmärkten in den USA, Australien und Südafrika und den auch in London, Berlin oder Hamburg längst beliebten Märkten, ist es nun auch in Wien höchste Zeit für die Markterei!", so die Veranstalter.

Besucher können direkt vor Ort ein gemütliches Plätzchen zum Essen, Trinken und Plaudern suchen oder die Produkte entweder selbst ausgewählt oder in einem eigens von der Markterei liebevoll zusammengestellten Frühstückskorb mitgenommen werden. Das kulinarische Erlebnis wird begleitet von guter Musik: Ausgewählte DJs untermalen das fröhliche Markttreiben und sorgen für musikalische Einstimmung auf das Wochenende. Am 13. September ist der erste Markterei-Terimn - im Kalender rot ankreuzen!

Info: markterei.at

Mehr zum Thema: