Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
20.08. - 24. 08. 2014 Köln, Deutschland

Das Kölner Musikfestival c/o pop wird wegen Fußball-WM verlegt

Das beliebte Musik-Festival in Köln findet heuer nicht im Juni, sondern im August statt. Die Veranstalter versprechen rund 50 Konzerte – zu den Highlights zählen die britische Band Elbow, die dänische Sängerin Agnes Obel sowie R'nB-Star Kelis.

Retro Stefson
Retro Stefson beim c/o pop 2013. Foto: c-o-pop.de (c) Tobias Vollmer

Das Kölner Musikfestival c/o pop läuft in diesem Jahr im August statt wie bisher gewohnt im Juni. Die Veranstalter wollen mit der Verschiebung auch der Fußball-Weltmeisterschaft, die am 12. Juni beginnt, aus dem Weg gehen. "Wir haben den Festivaltermin Ende Juni durchaus schweren Herzens aufgegeben", sagte c/o pop-Geschäftsführer Norbert Oberhaus am Dienstag in Köln.

Spitzen-Musiker in Köln

Kelis
Sängerin Kelis wird in Köln auftreten. Foto: Getty Images

Zur elften Auflage des Festivals, das 2004 den Platz der nach Berlin abgewanderten Musikmesse Popkomm eingenommen hatte, sind vom 20. bis 24. August rund 50 Konzerte an verschiedenen Orten der Stadt angekündigt. Zu den Höhepunkten zählen Auftritte der britischen Rockband Elbow, der dänischen Popsängerin Agnes Obel sowie des US-amerikanischen R'n'B-Stars Kelis.

Parallel zum Musikprogramm werden sich beim Branchentreff c/o pop Convention Vertreter der Musik-, Medien- und Kommunikationsbranche über aktuelle Entwicklungen in der Musikwirtschaft im In- und Ausland austauschen. Einen Schwerpunkt soll in diesem Jahr das Thema Markenbotschaften bilden.

Tickets können Sie hier bestellen. Hier finden Sie Hotels in Köln.

Weitere Infos: http://c-o-pop.de

 

Mehr zum Thema: