Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
25. 05. 2015 Brockworth, Gloucester, Großbritannien

Cooper's Hill Cheese-Rolling: Wildes Käserennen in England

Das Käserennen in Gloucestershire gibt es seit mehreren Jahrhunderten. Ziel der Veranstaltung ist es, sich hinter einem Laib Käse einen steilen Abhang hinunter zu stürzen. Wer den Käse zu fassen bekommt, darf ihn behalten. Völlig schräg, oder?

Cheeserolling
Schräg: Beim Käserennen laufen die Teilnehmer einem Käselaib hinterher, der einen Hügel herunterrollt. Foto: Getty Images

"The Cooper's Hill Cheese-Rolling and Wake", das traditionelle Käserennen, welches alljährlich in Cooper's Hill bei Brockworth, in der Grafschaft Gloucestershire in England stattfindet, wird zu den verrücktesten Wettbewerben der Welt gezählt. Kein Wunder aber: Wo sonst stürzen sich hunterte Menschen den Hang eines Hügels hinunter – um einem Laib Käse nachzulaufen?

Irres Käserollen

Cheeserolling
Unzählige Menschen stürzen sich beim Käserollen den Hang hinab. Foto: Getty Images

Den Laib Käse zu fangen ist obendrein fast unmöglich: Immerhin kann dieser eine Geschwindigkeit von rund 100 km/h entwickeln und bekommt von den Cheese-Rolling-Teilnehmern vor dem Startschuss auch noch einen Vorsprung. Doch so unsinnig die Veranstaltung auch wirken mag - jedes Jahr finden sich unzählige Wagenmutige, um beim Käserollen in Gloucester mitzumachen.

Fans skurriler Veranstaltungen sollten sich das Spektakel unbedingt ansehen!

Weitere Infos auf: www.cheese-rolling.co.uk

Hotels in Gloucester finden Sie hier.

Mehr zum Thema: