Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
20. 01. 2015 Posthof Linz

„Science Slam“ erstmals in Linz: Wissenschaft kann auch Spaß machen

Wissenschaftler versuchen im Linzer Posthof, dem Publikum komplexe Sachverhalte einfach zu erklären – und gleichzeitig gut zu unterhalten. Das ist der “Science Slam“

ScienceSlam2.jpg
Ein Wissenschafts-Contest auf der Bühne, geht das? Ja, das geht! Foto: Johannes Baumann

Wie begeistere ich mein Publikum in wenig Zeit so effektiv wie möglich für wissenschaftliche Inhalte? Eine Frage, die sich nicht nur Lehrer stellen – oder stellen sollten – sondern auch die Teilnehmer am „Science Slam“. Die jeweils sechs Minuten Zeit haben, den Gäste am 20. Jänner im Linzer Posthof ihr Thema näher zu bringen. Oder diese zumindest so gut zu unterhalten, dass sie am Ende die Stimmen der Besucher einheimsen. Denn diese bestimmen darüber, welcher Kandidat als Sieger aus dem Abend herausgeht.

Erlaubt ist den Teilnehmern dabei, was gefällt. Das kann bedeuten, dass mit Demonstations-Objekten hantiert wird, aber auch, dass das Publikum selbst in die Präsentation eingebunden wird. Schließlich sollen die oft komplexen und schwer greifbaren Themen so verpackt werden, dass auch Nicht-Wissenschaftler sie verstehen können...