Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
04. 06. 2015 Wiener Donauinsel, Wien

Single, Album & Wien-Konzert: "Faith No More" sind zurück

Fast hätten wir den Glauben aufgegeben, doch nach 17 Jahren ohne neue Plate melden sich "Faith No More" nicht nur mit einer neuen Single zurück, 2015 folgt auch ein neues Album. Außerdem geben Mike Patton & Co. auch ein Konzert in Österreich.

Faith No More
Faith No More haben 1997 ihr letztes Album veröffentlicht. Foto: Getty Images

Am Mittwoch meldeten sich "Faith No More" nach 17 Jahren ohne neues Album mit ihrer neuen Single "Motherfucker" (vorerst auf Soundcloud) lautstark zurück. Am 28. November setzt die Crossover-Formation noch eins drauf und legt den Song anlässlich des weltweiten Record Store Day in limitierter Form auf. Im April 2015 wird die Band um Sänger Mike Patton darüber hinaus ihr 7. Studioalbum veröffentlichen und ihren österreichischen Fans bei einem Wien-Konzert einheizen.

"Faith No More" im Anflug auf Wien

1997 veröffentlichten "Faith No More" ihre letzte Platte "Album of the Year". Ein Jahr später löste sich die Band auf. 2009 kehrten die Rocker nach über 10 Jahren auf die Bühne zurück. Fans aus Österreich haben jetzt endlich wieder die Gelegenheit, ihre Rock-Lieblinge live zu sehen: "Faith No More" treten am 4. Juni 2015 beim Rock in Vienna-Festival auf.

Mehr zum Thema: