23. 10. 2019 Galerie Porcia, Spittal/Drau

Literatur trifft Kunst

Inmitten der Werke von Erika und Gerhard Lojen präsentiert die in Klagenfurt lebende Schriftstellerin Anneliese Kreiseder in der Galerie Porcia ihren neuen Kurzgeschichtenband voller Erzählungen von dem Leben und der Suche nach dem Sinn.

Portrait von Anneliese Kreiseder
Anneliese Kreiseder liest aus ihrem Prosaband "Wanderwunderwelt" Foto: Manuela Vielhaber, Grünau

Anneliese Kreiseder’s neuestes Werk „Wanderwunderwelt“ kreist um philosophische Themenkomplexe wie Suchen und Finden, Zweifeln und Weitermachen oder Aufbrechen und Zulassen. Es hält den Leser dazu an, sich immer wieder aufs Neue auf seine persönliche Sinnsuche zu begeben, dabei Erlebtes hinter sich zu lassen sowie über die Welt und sich selbst zu staunen.

Informationen

Wann: 23. Oktober um 18.00 Uhr
Wo: Galerie Porcia im Salamanca-Keller, Burgplatz 1, 9800 Spittal/Drau
Eintritt frei
Verlag SchriftStella

Mehr zum Thema: