Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
25.04. - 18. 05. 2014 Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, Deutschland

Ausstellung: Modischer Trip zu "Mythos Chanel" in Hamburg

Mit dem Namen der Designerin und Stil-Ikone sind bedeutende Stücke wie das kleine Schwarze oder das gleichnamige Chanel-Kostüm verbunden. In Hamburg wird dem "Mythos Chanel" bis 18. Mai in einer schillernden Ausstellung Rechnung getragen.

Kopie von Chanel
Zeitlos elegant - auch privat: Coco Chanel Foto: Getty Images

150 originale Objekte und 70 Kreationen umfasst die Ausstellung in Hamburg, die die modische Wirkungsgeschichte von Coco Chanel beleuchtet. In den Augen vieler gilt die Französin immer noch als unerreicht. Sie war es, die bequemer und gleichzeitig eleganter Mode den Weg bereitete, mit den Großen ihrer Zeit auf Augenhöhe korrespondierte und sich zeitlebens ihre persönliche wie finanzielle Unabhängigkeit bewahrte, zu der der große Erfolg ihres Duftklassikers Chanel No. 5 wesentlich beigetragen hatte.

Regelbruch mit Klasse

Coco Chanel setzte die gängigen Verhaltensregeln gekonnt und stilsicher außer Kraft, indem sie Mode- mit Echtschmuck kombinierte und sich selbstbewusst vor der Kamera inszenierte. Die Gegenwart belegt eindrucksvoll, dass die Legende die Person überlebt hat und viele Designer und Trendliebhaber bis heute inspiriert.

So kommen Sie zum Museum:

www.mkg-hamburg.de

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen:

www.mkg-hamburg.de