26.05. - 18. 08. 2019 Schloss Ebenau

Ausstellung: "Schön sind wir sowieso!"

Als Abschluss eines einjährigen Kunstprojekts unter dem Titel „Vier Jahreszeiten“ I „fourseasons“, das von Marion Faber, Geschäftsführerin der Hof-Parfumerie Nägele &Strubell in Zusammenarbeit mit Carolin Walker (Galerie Walker) ins Leben gerufen wurde, zeigt die Galerie Walker von Ende Mai bis 18. August 2019 die Ausstellung "Schön sind wir sowieso" im Schloss Ebenau im Rosental/Kärnten.

Gudrun Christy Burgis (c) karlheinzfessl.com (002).jpg
Die Werke der vier Künstlerinnen entstanden im Rahmen eines Kunstprojektes, das von Marion Faber und Carolin Wlaker initiiert wurde Foto: karlheinzfessl.com

Das Kunstprojekt umfasste je eine Arbeit zu jeweils einer Jahreszeit, das von den vier Künstlerinnen Christy Astuy (*1956), Gudrun Kampl (*1964), Mari Otberg (*1969) und Burgis Paier (*1949) geschaffen wurde. Diese Arbeiten waren 2018 als Reproduktionen in allen Schaufenstern der Hof-Parfümerien von Nägele & Strubell in Österreich und der Schweiz zu sehen.

Mari Otber und Gudrun Kampl(c) karlheinzfessl.com (002).jpg
Die Ausstellung läuft bis 18. August 2019 im Schloss Ebenau Foto: karlheinzfessl.com

Blick auf die Frauen

In der diesjährigen Sommerausstellung der Galerie Walker werden nun diese vier Arbeiten im Original sowie eine Vielzahl anderer Werke der vier Künstlerinnen gezeigt. Bezeichnend für ihre Werke ist ein humoriger, ironischer und teils grotesker Zugang zum Thema „Schönheit“, der in verschiedensten Bezügen zur Natur, zu (kunst)geschichtlichen Figuren, zum eigenen Körper und Selbstbild, zu Tieren sowie zu anderen Kulturen zum Ausdruck kommt. Als weltoffene Kosmopolitinnen zeigen sie eine üppige, barocke Welt der Frau aus der Sicht des Postfeminismus, in der Sehnsüchte, Träume und Erinnerungen zu vielschichtigen, symbolhaften und ästhetischen Darstellungen mit viel Witz verwoben werden.

Mehr zum Thema: