Events

  • 2016
  • Dezember
  • 2017
  • Jänner
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • August
16.01. - 17. 01. 2015 Arena auf der Gugl, Linz

Halsbrecherische Stunts und riesiger Luftstand bei „Night of the Jumps“

Nichts für schwache Nerven: Bei der „Night of the Jumps“ in der Linzer Arena auf der Gugl fliegen waghalsige Motocross-Piloten bis knapp unter das Hallendach!

Maikel Melero_8602_hr.JPG
Die waghalsigen Zweirad-Artisten fliegen durch die Halle Foto: Showfactory

Der Weltrekord im Stabhochsprung liegt bei 6,16 Metern. Bei der „Night of the Jumps“ am 16. und 17. Jänner in der Arena uf der Linzer Gugl kann es beim Motocross-Hochsprung aber bis zu 11,50 Metern gehen - und selbst das ist nicht einmal der Hauptbewerb. Bei dem nämlich fliegen die Zweirad-Artisten dank riesiger Schanzen bis knapp unters Hallendach. Und das seit mittlerweile 15 Jahren!

Zum fünften Mal kommen einige der besten Freestyle-Motocrosser der Welt in die oberösterreichische Landeshauptstadt, wo mit zwei Bewerben der Auftakt zur EM-Saison 2015 steigt. Was auch heißt: Die Asse werden mit spektakulären Tricks und halsbrecherischen Stunts nicht geizen. Grund genug, sich so schnell wie möglich Tickets für die insgesamt drei Shows zu sichern!