27.08. - 30. 08. 2014 Oulu, Finnland

Absurd, aber cool: Die Luftgitarren Weltmeisterschaft in Finnland

Was vor 19 Jahren als Scherz begann, lockt inzwischen tausende Besucher nach Finnland: In der Stadt Oulu wird alljährlich einer der verrücktesten Wettbewerbe der Welt ausgetragen: Die Luftgitarren-Weltmeisterschaft.

Air Guitar World Championships
An den alljährlichen "Air Guitar World Championships" nehmen die weltbesten Luftgitarristen Teil. Foto: Maiju Torvinen/Air Guitar World Championships

Schräge Kostüme, wilde Gitarren-Klänge und präzise Griffe – in der Luft. Darum geht es bei den "Air Guitar Wold Championships" in der nordfinnischen Stadt Oulu. Was sich wie völlig aus der Luft gegriffen anhört, ist tatsächlich ein Mega-Event und gilt für Fans der Luftgitarre als DAS Highlight des Jahres.

Gitarren-Rock inmitten der Natur

Air Guitar World Championships
"Weltmeister der Luftgitarre 2013" Eric Melin alias "Mean Melin" aus den U.S.A. Foto: Maiju Torvinen/Air Guitar World Championships

Das aberwitzige Spektakel findet heuer vom 27. bis 30. August statt. Da versammeln sich die Sieger der landesweiten Vorentscheide, um die Bühne zu rocken. Neben dem großen Finale der besten Luftgitarristen der Welt können die Besucher an den Tagen der Meisterschaft auch Aktivitäten in der nordischen Natur erleben und den finnischen Spätsommer genießen.

Im vergenagenen Jahr ging der Titel "Weltmeister der Luftgitarre 2013" an den Amerikaner Eric Melin alias "Mean Melin". Wer heuer die imaginäre Klampfe am überzeugendsten spielt, wird sich erst zeigen. Die Veranstaltung selbst gewinnt in der Rubrik "schrägste Events" jedoch allemal.

Weitere Infos unter: www.airguitarworldchampionships.com

Hotels in Oulu finden Sie hier.

Mehr zum Thema: