50-Jähriger weint: Sieht zum 1. Mal Farben!

Chris Smelcer ist farbenblind, durfte zu seinem 50. Geburtstag jedoch eine der bewegendsten Erfahrungen seines Lebens machen. Seine Familie hat ihm eine spezielle Brille für farbenblinde Menschen geschenkt, die ihm den Atem raubt.

blinder-mann-farben.jpg
Chris ist unglaublich berührt Foto: delila smelcer/YouTube

Nachdem er die innovative Brille aufsetzt, braucht er einige Minuten, um die neue bunte Welt überhaupt verarbeiten zu können. Er sieht sich um und lernt zum ersten Mal, wie die Farben Pink, Blau und andere überhaupt aussehen. Als er dann inmitten des Waldes steht und die volle Pracht der Natur in satten Tönen wahrnehmen kann, ist er nur noch überwältigt. Seine Tränen sind der Beweis für seine unbeschreibliche Freude und unübertreffliche Dankbarkeit seiner Familie gegenüber. Ein wunderschönes Erlebnis, das auch dieser Bub auf ähnliche Weise erfahren durfte.