Wie Sie sich am besten zu Tode langweilen können!

Sie fragen sich jetzt vermutlich: „Was soll dieser Titel? Wer will sich schon aktiv langweilen?“ Nun: Sporadisches Däumchen-Drehen hat Studien zufolge positive Auswirkungen auf unser Leben.

zu-tode-langweilen.jpg
Laaaangweilig! Foto: SBTheGreenMan/Skarin/iStock/Thinkstock

Vor allem in unserer schnelllebigen Zeit ist es schwierig, ja fast UNMÖGLICH geworden, sich ab und an ein Time-out zu gönnen. Dieses sollten Sie nun aber lieber öfter bewusst zulassen, denn Langeweile wirkt kreativ und produktiv, da wir den Gedanken freien Lauf lassen und nebenbei Pflichten wie beispielsweise Hausarbeit erledigen, neue Hobbys suchen und Stress abstreifen können. Wie Sie sich am besten zu Tode langweilen können, zeigen diese fünf "Aktivitäten".

1. Als Single auf Kindergeburtstag

Wer single und kinderlos ist, sich zudem mal wieder richtig langweilen möchte, sollte unbedingt auf eine Kindergeburtstagsparty gehen. Nehmen Sie die Einladung dankend an und fadisieren Sie sich bei den Debattierrunden der Mütter über die ersten Töpfchengänge ihrer herzallerliebsten Nachkommen, über die richtige Abstillzeit und über ihre superlustigen Kindergymnastik-Gruppen. Herrlich! Nicht zu vergessen, die kleinen Zöglinge, die noch nicht erfahren haben, dass es beim Reden auch ein Punkt und Komma gibt...

2. Zehn Stunden langes Regen-Video

Wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, schalten Sie sofort Ihren Computer ein und sehen Sie sich einfach dieses zehn Stunden lange Regen-Video an. Sie hören sanftes Plätschern ohne jegliche Unterbrechung. Klingt langweilig - ist es auch, aber außerdem unglaublich entspannend.

3. Finanzen, Versicherung & Co.

Ab und zu drängt sich uns die stupide Pflicht wieder auf, unsere Finanzen, Versicherungen, Telefontarife etc. zu überprüfen, zu ändern oder- noch schlimmer - zu regeln. Auf einer Ödnis-Skala von 1 bis 10 bekommt diese Aktivität eine stolze 27! Da haben wir wirklich etwas davon. In your face, Steuererklärung!

4. Schachweltmeisterschaft

Wenn man selbst Schach spielt, laufen die Gehirnzellen auf Hochtouren, doch die Schachweltmeisterschaft passiv zu mustern ist ganz schön langatmig und kontrastarm. Perfekt für Ihr Time-out!

5. Rosamunde Pilcher

Wir lehnen uns jetzt ziemlich weit aus dem Fenster, denn Autorin Rosamunde Pilcher ist nicht umsonst weltweit bekannt. Sie hat gewiss großes Talent für herzzerreißende Liebesgeschichten, doch auch nicht geübte Pilcher-Leser würden auf der ersten Seite schon erraten, wie das Buch ausgeht. Kein Problem, wenn Sie es also nicht auslesen... Kaufen Sie sich am besten alle Werke auf Vorrat, falls Sie wieder einmal eine längere Auszeit benötigen.