Wolfgang Joop: Abschied von "Germany's Next Tompodel"?

Oh, nein! Müssen wir die nächste Staffel "GNTM"-Model etwa ohne unseren Lieblings-Juror Wolfgang Joop überstehen? Der Designer deutete an, dass er bei der nächsten großen Model-Suche vielleicht nicht mehr dabei sein wird.

Wolfgang Joop
Verabschiedet sich Joop von Heidis Model-Show? Foto: Getty Images

Am 8. November beginnen die Castings für die neue Staffel von "Germany's Next Tompmodel". Ob Publikums-Liebling Wolfgang Joop auch diesmal wieder in der Jury sitzen wird, lässt der Designer jedoch offen.

GNTM ohne Onkel Wolfgang?

Er brachte frischen Wind in die Jury, doch jetzt damit könnte nach nur einer Staffel Schluss sein. Trotz seines massiven Erfolgs bei GNTM sieht sich Joop nämlich noch lange nicht als Fernseh-Personality. "Ich bin, wenn ich das so sagen darf, ein Stardesigner und kein TV-Star", stellte der 69-Jährige im Gespräch mit dem Magazin "in" fest. "Ich muss die Balance halten zwischen diesem und meinem eigentlichen Job. Nur wenn ich den richtig mache, hat es auch einen Sinn, in so einer Jury zu sitzen", erklärte Joop weiter. Ob er dieses Jahr neben Heidi Klum in der Jury sitzen werde, das wisse er noch nicht.

Wolfgang Joop, Demi Moore
Klum & Joop bei GNTM: Ende einer (kurzen) Ära? Foto: Henning Kaiser/dpa/picturedesk.com

Klar. Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. "Germany's Next Topmodel"- und Wolle-Fans müssen aber noch nicht Trübsal blasen. Wolfgang gibt Grund zur Hoffnung: "Es besteht großes Bedürfnis, mich bei jeder Sequenz dabeizuhaben und es macht auch Spaß." Wenn wir auch etwas dazu sagen dürften: Bitte, lieber Wolle, lass und mit Heidi und Thomas nicht allein!

Klum zeigt verdächtigen Ring: Verlobung mit Vito Schnabel?