Diese fünf Wohntrends sind 2018 ein Muss

Neues Jahr, neue Wohntrends. So viel lässt sich sagen: 2018 wird es bunt, gemütlich aber auch glamourös in den vier Wänden.

Wohnzimmer
2018 wird es bunt und gemütlich Foto: KatarzynaBialasiewicz/iStock/Thinkstock

1. Back to the roots

Möglichst unbearbeitete und raue Oberflächen aus Holz und Stein mit Gebrauchsspuren dominieren die Wohntrends im nächsten Jahr. Vor allem in Kombination mit schlichten modernen Möbeln schaffen unregelmäßige Oberflächen einen tollen Kontrast.

Regal aus Holz
Unbehandelte Oberflächen finden 2018 den Weg in unser zu Hause Foto: ULTRA F/Photodisc/Thinkstock

2. Runde Formen

Runde Einrichtungsgegenstände wie Lampen oder Spiegel finden 2018 Einzug in unser Heim, symbolisieren sie Endlosigkeit, aber auch Energie und Gemeinschaft. Beisammensein, gute Gespräche, Familie und Freunde rücken wieder verstärkt in den Fokus. Das spiegelt sich im kommenden Jahr in betont ästhetischen Möbeln und liebevollen Dekorationen.

Gemütliches Schlafzimmer
Der runde Lampenschirm und der Traumfänger verleihen dem Raum Gemütlichkeit. Foto: Relentless_one/iStock/Thinkstock

3. Holz und Metall

Die Kombination aus naturbelassenem Holz und schwarzem Metall lässt die Herzen vieler Interieur-Fans höher schlagen. Egal ob Betten, Kommoden oder Tische, der Mix aus modern und bodenständig passt zu jedem Einrichtungsstil. Aufgewertet werden die schlichten Möbel durch Stoffe in prägnanten Farben.

Kommode aus Holz mit Metall
Die Kombination aus Holz und Metall wirkt gemütlich aber dennoch modern Foto: mihalis_a /iStock/Thinkstock

 

4. Pastellfarben und Retro-Look

Es wird wieder bunt, jedoch stehen nicht die knalligen Farben, sondern zurückhaltende Pastellfarben und satte dunkle Retro-Farben im Vordergrund. Der Mix aus hellen und dunklen Tönen bringt Leben und Gemütlichkeit in den Wohnraum. Trauen Sie sich, verschiedene und gewagte Farbkombination auszuprobieren - das Ergebnis wird Sie überraschen.

Pastellfarbenes Sofa
Zarte Farben lassen die Räume hell und freundlich wirken Foto: mihalis_a/iStock/Thinkstock

5. Metallic-Look

Der Riesentrend von 2017 setzt sich fort - auch 2018 darf wieder alles schimmern und glänzen. Egal ob Bronze, Silber oder Gold: Deko-Stücke in metallischen Farben sind der absolute Hingucker. Jetzt kommen sogar Tapeten und Wandfarben in glänzenden Tönen in Mode. Ist Ihnen das zu viel, reichen auch Vorhänge im Metallic-Look, um dem Eigenheim etwas Glamour zu verleihen.

Metallic.jpg
Metallische Dekorationen schaffen ein edles Flair Foto: JZhuk/iStock/Thinkstock

 

Mehr zum Thema: