Virales Video: Ähm, wieso tanzt Michelle Obama mit einer Rübe?

Ein Sechs-Sekunden-Clip, in dem Michelle Obama mit einer Rübe in der Hand zu dem Hit "Turn Down for What" von DJ Snake und Lil Jon tanzt, entwickelt sich zum gefeierten Internet-Hit. Aber warum macht sich die First Lady eigentlich zum Narren?

Michelle Obama
"Turnip for what": Michelle Obama als groovender Online-Hit. Foto: Vine/Schreenshot, Thinkstock

Auf ihrem Kreuzzug gegen ungesunde Ernährung ist Michelle Obama offenbar nichts zu blöd und selbst vor einem Tanz mit einer Rübe schreckt sie nicht zurück! Für ihre Kampagne "Let’s move", die gegen die Fettleibigkeit amerikanischer Kinder ankämpft, tanzt die Politiker-Gattin jetzt in einem Vine-Video mit einer Rübe – und landet doch glatt einen Online-Hit.

Michelle Obama im Kampf für gesunde Ernährung

Die beliebte First Lady groovt zu dem Hit "Turn Down for What" von DJ Snake und Lil Jon und hält dabei eine Rübe in die Kamera. Fans der Präsidenten-Gattin sind von ihrer lockeren Art begeistert! Über die App Vine hat sich der Clip rasant verbreitet und wurde seit Mittwoch von rund 6,8 Millionen Nutzern angeschaut. Zu finden ist die tanzende Frau von Barack Obama unter dem Hashtag "turnipforwhat", einem Wortspiel aus dem Hit "Turn up for What" und dem englischen Wort "turnip" ("Rübe").

Video: Dieser peinliche Junge denkt wohl, er sei der Coolste

 

Mehr zum Thema: