Chin-Chin! 5 köstliche Drinks für die Festtage

Hoch die Gläser! Sie möchten Ihre Gäste zu Weihnachten oder Silvester mit besonderen Drinks überraschen? Hier ein paar köstliche Rezepte für außergewöhnliche Cocktails.

Weihnachten Drinks 865672886 Getty Images
Ein Gläschen in Ehren zum Ende des Jahres Foto: Rimma_Bondarenko/iStock/Getty Images Plus/Getty Images

Wer ein Festmahl zu Weih­nachten oder Silvester serviert, sollte auch bei den Drinks auf das besondere Etwas setzen und den lieben Gästen nicht einfach Sprudel im Glas in die Hände drücken. Lassen Sie sich von unseren Ideen für köstliche Festtags-Cocktails inspirieren. Das Besondere: Aus nur wenigen Zutaten zaubern Sie im Handumdrehen köstliche Drinks, die jede Party bestimmt unvergesslich machen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf …

1. Gin & Juice

Gin ist auch im Winter ein idealer Cocktail-Bestandteil:

  • 15 cl Gin
  • 15 cl roter Traubensaft
  • Grapefruit, Zitrone oder Limette zum Garnieren

Zubereitung:

Eiswürfel in ein Weinglas geben, zuerst mit dem Gin, dann mit dem Traubensaft übergießen und mit der Grapefruitzeste garnieren.

2. Apfelbowle

Fruchtiger Start ins neue Jahr:

  • 10 cl Apfelbranntwein
  • 4 cl Zitronensaft
  • 1 Flasche Sekt
  • 2 Flaschen Weißwein
  • 1/2 Liter Apfelsaft
  • 5 EL Zucker
  • 500 g Äpfel
  • 3 Zimtstangen

Zubereitung:

Äpfel in kleine Würfel schneiden, in eine große Schüssel geben, mit Zitronensaft beträufeln und mit 1 Liter Weißwein, Apfelbranntwein und mit Apfelsaft übergießen. Den Zucker und die Zimtstangen hinzufügen und alles umrühren. Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Kurz bevor die Gäste eintreffen, mit dem restlichen Wein und dem Sekt aufgießen.

3. Schokoguss

Eine Sünde wert:

  • 12 cl Wodka 6 cl Kahlúa
  • 4 EL Schokoladensirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 TL Melasse
  • Etwas Ingwer
  • 120 ml Milch oder Schlagobers
  • Marshmallows, Zuckerstangen oder Spekulatius zum Garnieren

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker schütten und mixen. Eiswürfel hinzufügen und noch mal alles shaken. Danach in Gläser füllen und weihnachtlich dekorieren.

4. Schneepunsch

Keine Lust mehr auf Glühwein? Probieren Sie doch mal den hier:

  • 3 cl Rum
  • 2 EL braunen Zucker
  • 300 ml Milch
  • Schlagobers zum Garnieren
  • Zimtpulver & Zimtstange

Zubereitung:

Zuerst die Milch in einem Topf erhitzen, dann den Zucker langsam zugeben und mit einem Schneebesen aufschäumen. In ein Glas füllen, den Rum dazu und mit einer Schlaghaube, Zimtstange und Zimtpulver dekorieren.

5. Hot Gin

Heißes für kalte Tage:

  • Gin
  • 3 Orangen
  • Ein paar dünne Scheiben Ingwer
  • 400 ml Apfelsaft
  • 10 Nelken
  • 3 Zimtstangen
  • Orange oder Äpfel und Zimtsterne zum Dekorieren

Zubereitung:

Die Scheibe einer Orange (nach Belieben auch mehr) waschen und abreiben. Alle Orangen auspressen und den Saft mit Apfelsaft, Nelken, Zimtrinde, dem geschälten Ingwer und der Orangenschale in einem Topf langsam erwärmen. Bis zu 20 Minuten ziehen lassen. Nicht kochen! Die Flüssigkeit abseihen, in Gläser füllen und mit je 3 cl Gin aufpeppen. Mit Orangen und Zimtsternen garnieren.