Stars lesen gemeine Tweets über sich selbst vor

Bei Twitter darf jeder sagen, was er will. Da wird auch schon mal ordentlich gelästert. Vor allem Stars müssen sich oft gemeine Kommentare von ihren Hatern gefallen lassen. Jimmy Kimmel lässt Celebritys die fiesesten Tweets über sich selbst vorlesen.

Gwyneth Paltrow
Auch Gwyneth Paltrow wird auf Twitter gedisst. Foto: Youtube

Shitstorm-Alarm? Kaum ein Promi, der nicht schon mal auf Twitter mit gemeinen Kommentaren bombardiert wurde. In der US-Late-Night-Show "Jimmy Kimmel Live" müssen Stars regelmäßig die gemeinsten Tweets über sich selbst vorlesen und auch in der neuen Ausgabe sind einige wirklich fiese Kommentare dabei.

So reagieren Stars auf fiese Tweets

Britney Spears ist ein müdes, altes Weib, Gwyneth Paltrow sieht aus wie Bibo aus der Sesamstraße und Lena Dunhams Brüste erinnern einen Twitter-User an Hundeschnauzen. Wie Britney, Gwyneth & Co auf die Online-Beleidigungen reagieren, zeigt ein Video auf Youtube.

Video-Experiment: Was passiert, wenn drei Omas zum ersten Mal kiffen

Mehr zum Thema: