Knifflig! Dieses Rätsel lösen Kinder schneller als Erwachsene

Von wegen kinderleicht! Ein Rätsel, das derzeit im Internet die Runde macht, sorgt für Kopfzerbrechen. Denn während Kinder die Aufgabe in weniger als 20 Sekunden lösen, brauchen Erwachsene viel länger. Wie schnell sind Sie?

Rätsel
Manche Rätsel sind nur für Kinder leicht zu lösen. Foto: iStock/pay404/Thinkstock

Eigentlich müsste man meinen, ein für Kinder konzipiertes Rätsel sei für Erwachsene ein Leichtes! Doch diese Denkaufgabe ist buchstäblich ein Kinderspiel. Um an die Lösung zu kommen brauchen Erwachsene nämlich viel länger als Kids!

Kinderleichtes Rätsel lässt Erwachsene knobeln

Bei dem Rätsel, das derzeit im Netz die Runde macht, handelt es sich um einen Mathetest für Erstklässler in Hong Kong. 20 Sekunden haben die Volksschüler Zeit, um herauszufinden, auf welcher Parkplatznummer das Auto steht – was die meisten auch in der vorgegebenen Zeit herausfinden. Erwachsene hingegen zerbrechen sich weitaus länger den Kopf. Aber wie lange brauchen Sie für die Lösung?

Während Erwachsene bei dieser Denkaufgabe darüber nachdenken, welche Verbinungen die Zahlen auf dem Bild haben, ist die Lösung in Wahrheit viel einfacher. Gerechnet werden muss bei der Aufgabe nämlich gar nicht. Die Lösung: Die Zahlen stehen Kopf. Wer das Bild einmal umdreht, erkennt, dass es sich um die Parkplätze 86-91 handelt. Wieso Kinder die Aufgabe schneller lösen, erklärt Cambridge Dozent Dr. David Whitebread gegenüber der britischen Zeitiung "The Independent". Seiner Meinung nach falle es Kindern leichter, da sie flexibler und kreativer denken als die meisten Erwachsenen.

Schon gelesen?

Einzigartige Aufnahme: Fötus klatscht im Mutterleib zu Musik