Schluss per SMS: Frau verliert Beherrschung!

Manche Frauen reagieren impulsiver auf eine Trennung, vor allem, wenn sie per SMS vollzogen wird. Diese 24-Jährige aus Hong Kong verliert die Beherrschung auf ganzer Linie und wird damit zum „YouTube-Adabei“.

Tobsucht.jpg
Foto: StoryStories/ YouTube

Nach einigen Jahren Beziehung wird es ihrem Freund offensichtlich zu viel und trennt sich von der temperamentvollen Chinesin. Der Grund ist zwar unbekannt, aber vielleicht war ihm die lebhafte Dame dann doch einen Tick zu reizbar. Im YouTube-Video kann nun die ganze Welt mitverfolgen, wie sie die Nerven verliert, sich am Boden wälzt, Passanten anschreit und recht verstörende Posen einnimmt.

Eigenartiger Nervenzusammenbruch

Kein Wunder, dass sich kleine Gruppen perplexer Zuschauer bilden und das ulkige Spektakel beobachten. Sogar Hilfe wird der verzweifelten Frau angeboten, die sie jedoch ablehnt und sich lieber weiter hin und her rollt. Auch beim zweiten Hilfeversuch endet sie schreiend auf dem Boden. Ein äußerst eigenartiges und infantiles Verhalten!

Eine Stunde Drama

Erst als sie Sanitäter versorgen, hat das Drama, das länger als eine Stunde gedauert hat, endlich ein Ende. Ihr Ex-Freund lässt sich lieber nicht mehr bei ihr blicken. Wir bezweifeln jedoch, dass er nach dieser bizarren Showeinlage dies vor hat. 

Mehr zum Thema: