Dieser Hund filmte die Hochzeit seiner Herrchen!

Haustiere sind Familienmitglieder. Deshalb dürfen sie am wichtigsten Tag im Leben natürlich nicht fehlen. Dieses Hochzeitspaar aus Tennessee gab seinem Husky dabei eine besondere Aufgabe.

Weekend_Hund-filmt-Hochzeit.jpg
Die Hochzeit aus der Perspektive von Hündin Ryder Foto: Marshall Burnette/YouTube

Das mag absurd klingen, ist aber wirklich so. Denn Josh and Addie Burnette beschlossen sehr kurzfristig zu heiraten. Gerade einmal drei Tage nachdem sie sich verlobt hatten, standen die beiden schon vor dem Traualtar. Da blieb natürlich keine Zeit mehr, um einen Fotografen zu engagieren, also schnallten sie ihrem Husky, Ryder, einfach eine GoPro auf den Kopf. "Wir haben Ryder nach dem ersten Jahr unserer Beziehung geholt und sie ist wie ein Kind für uns" sagte die Braut der "Huffington Post". "Es war also nur logisch, dass die Hündin in der Hochzeitszeremonie involviert ist, erzählt sie weiter. Die Idee mit der GoPro lag quasi auf der Hand. Hier sehen Sie das Meisterwerk von Ryder.